2 Cousinen schwanger

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von aylin80 21.11.10 - 19:34 Uhr

Hallo, ich habe heute erfahren, dass zwei meiner Cousinen schwanger sind. Das macht mich irgendwiue total fertig, zumal beide natürlich über nichts anderes reden können. Nerv. Weiß gerade gar nicht, wie damit umgehen. Liebe Grüße aylin

Beitrag von paulchen-84 21.11.10 - 19:40 Uhr

seid genau 36 Monaten versuchen wir Nachwuchs zu bekommen das erste Mal wurd ich schwanger 2008 im Herbst als mein Mann mir einen Heiratsantrag gemacht hat. Die Schwangeschaft verlief normal. Dann zwei Wochen vor unsrer Hochzeit der Schock Missed Abortion in der 12SSW. 8Monate später dann die glückliche Nachricht wir waren wieder Schwanger. Aber schon in der 6SSW bekam ich Blutungen und erlitt eine weiter Fehlgeburt... Dannn ging es los... Humangenetik es war alles super. Kinderwunschsprechstd. alles super. Mein Mann ließ sich untersuchen und ein spermiogramm erstellen es war perfekt. Bei mir wurde festgellt ich leide an Endometriose und wurde Operiert. In Behandlung der Kinderwunschspr. wurde ich dann im Sommer 2009 endlich wieder schwanger. Die Schwangerschaft verlief super bis naja 16SSW es stand die normale SSV an. Schock!!! Herzaktion negativ ich kamm noch am selben Tag ins Krankenhaus und wurde operiert... Der Embryo wurde eingeschickt und untersucht. Es hatte das Tuner Syndrom. Weitere Untersuchungen folgten mein Mann und ich wurden auf den Kopf gestellt alles in Ordnung. Das passierte im Nov.09. Seid dem versuchen wir es seid einem Jahr.

Meine beste Freundin erwartet nun ihr drittes und hat genau ET wann ich ihn hatte... aber ich lieb sie trotzdem über alles

Alexander und Svenja mit#stern#stern#stern

Beitrag von syldine 21.11.10 - 20:36 Uhr

Hallo Aylin - in der Situation steckte ich im August... ich bin mit allen Schwangerschaften in der Umgebung eigentlich gut zurecht gekommen - aber die meiner Cousine hat mich aus den Latschen gehauen - nicht, dass ich es ihr nicht gönne, aber es hat mir so deutlich vor Augen geführt, was ich verloren habe und seitdem nicht mehr wieder bekomme...#liebdrueck

Beitrag von babylove05 21.11.10 - 20:37 Uhr

Hallo

kenn ich ... wir haben 5 jahre geübt , und dann wurden beide meiner Schwester gleichezeitig schwanger ... #heul

Aber so schwer es ist da heisst es Augen zu und durch ... es tut whansinnig weh , aber ich hab natürlich meinen Schwestern ihr glück gegönnt ... Millerweile hab ich auch 2 engel fest an meiner Hand ...

Drück dir die Augen des es nicht ganz so schwer wird bei euch

Lg Martina

Beitrag von anja1078 23.11.10 - 17:53 Uhr

hallo!
ich kenne das gefühl...
wir versuchen auch schon lange ss zu werden- im sommer dann der schock. perfor.eileiterss &der eileiter konnte nicht erhalten werden.
alle um mich herum werden schwanger oder haben ihre kinder bekommen. es ist jedesmal hart...
ich mag meine freundinnen & ihr zwerge, aber manchmal ist es mir auch zuviel...
nun sind auch meine unmittelbaren nachbarinnen& bekannte schwanger.
wenn es mir gar nicht gut geht, geh ich ihnen aus den weg.
oder sag ihnen, sorry is mir zuviel schwangerschaft.#schwitz
muss aber dazu sagen, dass ich nach 2fg mit komplikationen & anderen neg.sachen eine therapie besuche. schwer zu sagen, ob es mir wirklich hilft.
das ganze kopfkarusell wird erst ruhe geben, wenn wir wieder ein gesundes kind im arm halten. #schein

es ist eben auch nicht einfach damit umzugehn.
gehen sie mit uns normal um& sprechen mit uns über SS , fühlen wir uns schlecht.
& wenn sie es uns nicht sagen, fühlen wir uns "hintergangen" oder nicht mit einbezogen....
die anderen haben es auch nicht einfach mit uns. :-(

wünsch euch alles gute!
"alles wird gut"
lg anja
#stern mai/07 #schrei april/08 #stern juni/10