dornwarze

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mel240578 21.11.10 - 20:42 Uhr

also ich kenne mich mit warzen nicht wirklich aus, mein sohn (7) hat jetzt eine unter dem fuss, ich behandele jetzt mit einer tinktur die die ärztin verschrieben hat, im prinzip wird daduch die warze scheibchenweise entfernt.
man muss halt immer vorher eine haut abziehen bevor man das neue drauf macht. so nun wollt ich vorhin das häutchen abziehen, hab aber scheinbar etwas die ganze wurzel angehoben und plötzlich kam eine flüssigkeit rausgelaufen, sah fast aus wie eiter.
hatte was am finger und auch neben der warze.
muss ich jetzt angst haben selbst so was zu kriegen oder er noch mehr?
oder kann das wirklich nur eiter gewesen sein???

lg
mel