bitte um eure Meinung;arbeite in Schichten;bin Anfänger im messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angillina 21.11.10 - 20:47 Uhr

Hallo. Ich arbeite im Schichtdienst und habe oft 7 Nächte (12h; von 20-8Uhr) am stück und dann wieder ne Woche frei. Außerdem habe ich erst diesen Zyklus angefangen zu messen. Ich versuche erstmal meinen Zyklus regelmäßig zu bekommen, da ich meine Pille letzten Monat abgesetzt habe. Jedoch versuchen wir es noch nicht, daher auch keine Bienchen. Ich messe immer nach dem Schlafen bevor ich aufstehe unter der Zunge.
Vielleicht kann mir jemand helfen, der auch im Schichtdienst arbeitet. Also schreibt eure Meinung! Vielen Dank schon mal...
LG

Beitrag von isabella1278 21.11.10 - 21:11 Uhr

Hallo angillina,
auch ich habe sehr unregelmässig gearbeitet und über Monate die Basalttempi gemessen. Ich kann dir da aber nicht viel Hoffnung machen.
Da leider um eine exakte Kurve hinzubekommen, Du recht diszipliniert messen musst.

Das heisst,wenn möglich immer zur gleichen Zeit ins Bett, kein Alkohol vor dem Schlafen, 6 Stunden am Stück schlafen, vor dem Aufstehen messen, also nicht mal in der Nacht zum Pipi und WICHTIG immer zur gleichen Zeit +/- 0,5 h ....und und und. Infos unter Basalttemperatur.

Mal abgesehen von dem Stress, der unwillkürlich nicht ausbleibt, hatte ich über Monate die Angst keine Eisprünge zu haben, da ich fast NIE eine aussagekräftige Kurve hatte. Eisprungkontrolle beim Gyn hat ergeben, dass Eisprünge vorhanden waren....

Jetzt arbeite ich regelmässiger und hab ab und zu noch mal einen Monat gemessen, wesentlich besser....aber eine leichte Erkältung bringt alles wieder durcheinander #schmoll

Tip: und besser nicht unter der Zunge, sondern 3 min in der Vagina-is genauer!
LG und viel Erfolg trotzdem

Beitrag von sonne1984 21.11.10 - 21:54 Uhr

hallo #winke,

schau mal in meine VK. Das ist eine Schichtdienst Kurve:-),

ich habe immer nach dem schlafen vaginal gemessen und habe das nicht so eng gesehen, also nicht genau auf die Uhr geschaut, wichtig sind die sechs Std, schlaf. Trotzdem konnte man meine Kurve gut lesen und vorallem ist es für dich ja auch wichtig ungefähr deinen Köper zu verstehen. Das habe ich mit meinem Prinzip auch nach drei Zyklen gut hinbekommen. Sieht man ja #verliebt

Viel Glück #klee

#winke