Welcher Winterschlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirl2010 21.11.10 - 21:15 Uhr

Guten Abend zusammen.

Ich schau mich grad bissel im Internet um bzgl. Winterschlafsack... aber ich weiß absolut nicht welcher top is und welcher eher nicht... .

Könnt ihr mir einen empfehlen?

Lea wird in ner Woche 9 Monate und hat derzeit nen 90er Schlafsack. Von der Länge her is bald nimmer sooo viel Platz.
Wäre dann sinnvoll gleich nen 110er zu kaufen, oder?

LG Janine

Beitrag von ladyna79 21.11.10 - 22:34 Uhr

Hey Janine,

also ich versteh das gar nicht.. meine Kleine ist 9 Monate und wir haben vor 2 Wochen gerade erst vom 70er auf den 90er Schlafsack gewechselt..

Den 110er, den ich schon hier hatte, habe ich gerade meiner Schwaegerin gegeben, da schlaeft jetzt das 3 1/2 jaehrige Kind drin #gruebel

Fallen die so unterschiedlich aus? #kratz Ich habe die Schlafsaecke von Sterntaler..

Meine Julia wuerde in dem 110er versinken und reinrutschen #schock

Ich wuerde es an Deiner Stelle wohl einfach auprobieren.. beide Groessen bestellen und eine zurueck schicken.

Liebe Gruesse
Ivonne



Beitrag von karimba 22.11.10 - 11:17 Uhr

Hallo,
wir haben die hier:
http://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Bettzubehoer/Maexchen-und-Schlafsaecke/DIMO-Baby-Schlafsack-2-in-1-Birdy-pink-74-80.html
http://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Bettzubehoer/Maexchen-und-Schlafsaecke/DIMO-Baby-Schlafsack-2-in-1-Lion-natur-86.html
wobei der 86 sehr groß ausfällt.
Selbst beim 74/80 schlag ich den Armel noch einmal um.
Aber bei 18 Grad Zimmertemperatur war die Maus bis jetzt kuschelig warm.
LG