Wann war denn nun der Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von n811e 22.11.10 - 08:17 Uhr

Hallo,

Ich bin gerade dabei meine ungefähre ES-Zeit einzugrenzen. Hier mein ZB:

http://www.mynfp.de/display/view/182164/

Herzchen habe ich gesperrt, sind aber genügend zwischen Zt 6 und 15 gesetzt.
Ich selbst tippe auf ca. ZT 8. Da kommen alle sonstigen für mich typischen Anzeichen zusammen: Migräne (hab ich nur zum ES u. wenn die Mens kommt), Mittelschmerz, Temp.Absacker, unreine Haut u. auch der ZS war da am Besten. Aufgrund einer Pilzinfektion war aber in den letzten 5 Tagen keine Schleimbeobachtung möglich.
Was meint ihr?

Danke und liebe Grüße,

N811e

Beitrag von mamimona 22.11.10 - 08:29 Uhr

ich glaube der war an ZT15,rein tempimässig.

Beitrag von n811e 22.11.10 - 08:37 Uhr

danke dir. zt 15 wäre eine möglichkeit, aber da hatte ich ja überhaupt keine beschwerden... nur den kleinen absacker, den ich aus erfahrung dem alkohol v. vorabend zuschreibe.