Fieber (5Mon.) was tun? Zähnchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibimaus2701 22.11.10 - 08:18 Uhr

hallo,

mein kleiner hat seit gestern abend 38,1°. heute früh noch genauso hoch. er ist 5 monate. ist aber ganz fröhlich und normal wie immer.

soll ich schon was geben und wenn ja was?

ab wann müsste ich zum arzt?

vielleicht kommen auch die ersten zähnchen, darf man dann auch was geben?

danke euch #schwitz#schwitz#schwitz

Beitrag von hardcorezicke 22.11.10 - 08:21 Uhr

Hallo

das ist kein fieber und kein grund zur beunruhigung... geben brauchst du nichts...

LG

Beitrag von schnuppelag 22.11.10 - 08:24 Uhr

Fieber fängt bei Babys erst ab 38,5°C an. Alles bis dahin liegt noch total im Rahmen. Du brauchst noch nichts geben - außer du hast irgendwann das Gefühl, es geht ihm nicht gut, er kann nicht gut schlafen, hat evtl. Schmerzen.

Beobachte es einfach weiterhin und geh zum Arzt, wenn die Temperatur deutlich höher als 38,5°C liegt - könnte evtl. auch ein Infekt vorliegen (einen solchen haben wir vor über eine Woche durchgemacht).