Gibt es noch TV Reparaturservice?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 08:28 Uhr

Hallo!

Unser Fernseher hat gestern auf einmal rumgesponnen.....plötzlich war der Bildschirm knallrot und hat geflackert. Ich habe das Gerät ausgeschalten, wieder an gemacht....immer noch rot.
Nochmal aus, ein wenig gewartet und dann ging es wieder.

Was auch immer das war.....??!!
Das Gerät ist von JVC und 5 Jahre alt (Röhre).
Meine Eltern haben sich früher immer die TV Geräte abholen und reparieren lassen...gibt es sowas heute auch noch, oder lohnt es sich eh nicht, das reparieren zu lassen?
Diese Frage ging mir gestern durch den Kopf, falls es nochmal passieren sollte....neu kaufen oder reparieren (je nachdem,was dran ist).

Ramona

Beitrag von -kopfsalat- 22.11.10 - 08:37 Uhr

Ja, solchen Service gibt es immernoch. In Österreich wahrscheinlich auch.

Ich habe meinen Röhrenfernseher letztes Jahr für knapp 200 Euro reparieren lassen. Ich dachte, wenn der jetzt noch einge Jahre hält, lohnt es sich. Leider gab er nach einem Jahr erneut den Geist auf, und ich habe mir einen neuen geholt. Meiner war allerdings 10 Jahre alt. Es hat sich also nicht gelohnt, ihn reparieren zu lassen.

Ob es sich bei deinem lohnt, kann ich natürlich nicht beurteilen ;-)

Gruß
Salat



Beitrag von daddy69 22.11.10 - 08:49 Uhr

Hi,

da Röhrenfernseher kaum noch gefragt sind und alle LCD oder Plasma haben wollen, gibts gebrauchte Röhrenfernseher so gut wie umsonst beim nächsten Bauhof.

Reparieren lassen würde ich nicht mehr.

LG
Peter

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 08:58 Uhr

Aha...das wär ja auch ne Option...!

Wenn neu, was ist denn besser...Plasma oder LCD??

LG
Ramona

Beitrag von xandria 22.11.10 - 09:06 Uhr

LED!

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 09:14 Uhr

Was ist der Unterschied?

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 08:50 Uhr

Na klar, das kann man nicht beurteilen.....Das wär ja schön! ;-)

Was haste Dir denn für einen neuen gekauft, wenn ich fragen darf??

Danke,
Ramona

Beitrag von krokolady 22.11.10 - 09:01 Uhr

klar gibts das noch.......aber die Frage ist ob es sich rentiert.

Nen 5 Jahre alter Röhrenfernseher .....da 200 Euro Reparatur - das lohnt nicht!
Ich täte noch nen Hunderter drauflegen und nen neuen Fernseher kaufen.

Beitrag von manavgat 22.11.10 - 09:48 Uhr

Tu Dir selbst einen Gefallen und entsorge das Teil.

Es gibt die Möglichkeit Fernseher zu reparieren, aber das ist sehr teuer, in Relation zum Restwert.

Gruß

Manavgat

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 10:09 Uhr

mmh...bisherläuft er wieder gut...ich werde es mal beobachten!

Wenn ein neuer, dann welcher?? Plasma, LCD....gibts noch Röhren Geräte??

Grüße,

Ramona

Beitrag von manavgat 22.11.10 - 10:15 Uhr

kein Mensch kauft sich noch einen Röhrenfernseher.

LCD, Plasma ist imho nicht ausgereift und außerdem schweineteuer.

Gruß

Manavgat

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 10:27 Uhr

ja was dann??

Beitrag von manavgat 22.11.10 - 10:53 Uhr

LCD

Beitrag von ramona_27 22.11.10 - 21:00 Uhr

Was ist denn der Unterscheid zwischen HP ready, Full HD und LED ?#schwitz

Könnt ihr einen Fernseher empfehlen??

Wir möchten bis 500 Euro ausgeben und bräuchten/möchten eine Bildschirmgröße von ca 76cm

Danke,

Ramona