Dringend HILFEEEEEEEEE

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stephi1982 22.11.10 - 08:37 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben


Gerade eben habe ich gesehen das unser Brot was wir am Samstag gekauft gaben Schimmelflecken auf der Rinde sind.

Nur das Problem ist Finn-Lukas (1J.) und Lea-Marie (2J.) haben davon gegessen wir haben es nicht gesehen.

Was kann passieren? Muss ich ins KH?


LG Stephi

Beitrag von berry26 22.11.10 - 08:48 Uhr

Hi,

nein deswegen musst du nicht ins KH. Da wird ziemlich sicher gar nichts passieren und wenn sie doch reagieren kannst du zum Arzt gehen. Mehr als Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall können eigentlich gar nicht eintreten.

Früher hat man schimmelige Stellen ausgeschnitten und das Lebensmittel weiter verzehrt. Das ganze hat auf Dauer keinen guten Einfluss auf die Gesundheit und kann Krankheiten auslösen, ist aber akut ziemlich ungefährlich.

LG

Judith

Beitrag von stephi1982 22.11.10 - 09:02 Uhr

#danke für Deine schnelle Antwort.

Jetzt bin ich beruhigt. Aber auch sauer :-[:-[:-[:-[. Ab sofort kucke ich richtig ob das Brot OK ist. Auch wenns frisch gekauft ist.

Der Laden bekommt das gleich Postwendend zurück Bon hab ich ja noch.


LG Stephi

Beitrag von emely001 22.11.10 - 10:01 Uhr

Hallo!


Ich glaube das ist jedem schon mal passiert!

Du brauchst dir keine Sorgen machen- vor allem wenn man bedenkt, was die Kids sonst alles so in den den Mund stecken.

Wenn es dich beruhigt ruf doch den Kinderarzt oder den Hausarzt an, die werden dir sicher auch nichts anderes sagen!

Liebe Grüße!