Ich hab jetzt mal ne Frage...bitte nicht steinigen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 22.11.10 - 08:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich hab jetzt mal ne Frage:

In einer fortgeschrittenen SS (ab der 13. SSW und der 20. SSW) hat man ja so den Zeitpunkt an dem es einem echt gut geht und man wenig bis nichts von der SS spürt. Was ja durchaus normal ist...
Die Termine zwischen den FA-Besuchen werden auch länger...

Aber...wenn das Krümelchen plötzlich nicht mehr lebt (aus irgendwelchen Gründen)...macht sich der Körper dann bemerkbar...? Kriegt man Blutungen, Krämpfe oder ähnliches??

Diese Frage liegt mir am Herzen...ich bitte um viele Anworten...

Lieben Dank.
annimaus

Beitrag von night72 22.11.10 - 09:01 Uhr

Nein!!! In dem Stadium nicht mehr, in den Wochen davor bekommt man Blutungen und es geht ab, aber in der 13. Woche kann das nur noch vom US diagnostiziert werden und man bekommt eine Überweisung zur AS.

Aber wieso hast du solche Gedanken?
Wenn du solche Angst hast hole dir etwas zu Beruhigung, den Angelsounds würde ich dir empfehlen so kannst du immer horchen ob das Herzl noch schlägt.

Michaela ssw 36

Beitrag von connie36 22.11.10 - 09:05 Uhr

hi
as wird zu dem zeitpunkt nimmer gemacht. je weiter du von der 13. ssw wegkommst, desto wahrscheinlicher wird eine normale geburt.
lg conny

Beitrag von sephora 22.11.10 - 09:02 Uhr

Es kann, aber es muss nichrt so sein..Klar, wenn du Blutungen hast dann solltest du sofort ins KH fahren und es abklären lassen.
Natürlich gibt es auch Fälle wo das Herz einfach nicht mehr geschlagen hat. Aber diese sind wirklich selten! Lass dich nicht verrückt machen, ich weiss wie man sich fühlt. Aber bald wirst du den Krümel spüren und dann haste deine Sicherheit!

lg

Beitrag von pregnafix 22.11.10 - 09:40 Uhr

Blutungen, nicht Blutungen... das sagt alles nichts aus!
Natürlich muss man Blutungen immer abklären lassen!!
... aber ich hab von der 10. bis zur 16. Woche geblutet wie ein Schwein! meine Tochter ist nun 6 Monate alt und liegt neben mir auf der Couch ;-)