ES+5, wie gehts euch so?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patzerl 22.11.10 - 09:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt einfach mal neugierig.
Wie gehts euch?

Ich bin ES+5 und hab seit dem ES ziehen und stechen im UL. Mittelschmerz, oder was auch immer das sein soll. Hab es im ZB als Mittelschmerz eingetragen.
Die letzten Tage war es ein starkes ziehen und stechen im UL, seitlich und ab und an auch mittig. Auch in der Leistengegend. Am stärksten hab ichs beim hinsetzen gespürt und wenn ich die Beine hochgehoben hab, z. B. zum Schuhe anziehen.
Heut ist es immer noch da, aber ein bißchen anders. Ich spürs immer noch wenn ich mich bewege und ab und an auch so. Nur hab ich heut auch noch ein Ziehen über die Hüfte bis in den unteren Rückenbereich.

Ist mein erster Clomi-Zyklus, hatte das alles so noch nie mit diesen Wehwehchen. :-)
Ach ja, Clomi hab ich von ZT 5 bis 9 genommen und dann nach Anweisung vom Doc nochmal 3 Tage.

Und gestern hatte ich mehrmals total die Hitzewallungen. Ich weiß, dass Hitzewallungen eine Nebenwirkung von Clomi sein können. Aber so spät nach der Einnahme???

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918546/547142

So, und wie gehts euch?

LG
Lili

Beitrag von sterntaler100 22.11.10 - 09:21 Uhr

Hallo #winke

Mir geht es ähnlich. Bin heute ZT7. Hab alle möglichen Anzeichen. Kann ss sein kann aber auch PSM sein. Wünsch dir viel Glück. #klee

Super Anstieg übrigens.

LG #winke


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926782/549248

Beitrag von patzerl 22.11.10 - 09:26 Uhr

Dein ZB sieht aber auch super aus! :-)

Ich hab keine Ahnung, was es bei mir ist. Hatte das bisher nur noch nie, drum fällts mir auf. :-)

Ich drück uns die Daumen!

Beitrag von sterntaler100 22.11.10 - 09:29 Uhr

Ja das dachte ich vorher auch. Aber seit dem ich die Tempi messe hab ich das jeden Zyklus. Denke wenn man ss werden will, achtet man auf sehr viele Dinge und interpretiert möglicherweise zu viel rein. Da ss-Anzeichen und PSM sich sehr ähneln ist es schlicht unmöglich sie richtig zu deuten. Uns bleibt wohl nix anderes übrig als bis NMT zu warten.

Drück dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen.

LG#winke

Beitrag von patzerl 22.11.10 - 09:32 Uhr

Danke, ich dir auch!
Wenn du magst, kannst mich gerne auf dem laufenden halten, wie es bei dir weitergeht. :-)

Beitrag von shanuja41 22.11.10 - 09:25 Uhr

Guten morgen, also ich bin eisprung 5/6 und ich habe genau das selbe wie du, letzte nacht habe ich sowas von schlecht geschlafen weil mir extrem übel war, ziehen im unterleib und ab und an stiche in den eierstöcken und im unterbauch.

Ob das jetzt anzeichen sind? Ich glaube das wär etwas früh.

ich hatte letzten monat einen frühen abgang und da war es genau so, habe jetzt angst das es wieder zu einen abgang kommt.

Schwanger werden und bleiben ist nicht gerade eine sparzierfahrt, ich hoffe das es geklappt hat und sich alles super entwickelt.

Drücke uns die daumen.

Lg Mona

Beitrag von patzerl 22.11.10 - 09:31 Uhr

Das tut mir leid. Aber vielleicht hat es ja diesmal geklappt und alles wird gut! Fest dran glauben!

Beitrag von medeia78 22.11.10 - 09:52 Uhr

huhu #winke

bin glaub ich ES+8/9. Hab seit Tagen ein Ziehen im Unterleib mit unteren Rückenbereich. Vor drei, vier Tagen hatte ich heftiges Stechen im rechten UL #kratz
Also ich würd ja sagen typische Mensanzeichen. Hatte ich zwar im August auch als ich pos getestet hab, is ja aber leider nicht geblieben #schmoll
Da hilft wohl nur abwarten...grrr ich hasse sowas ;-)

Lg

Beitrag von patzerl 22.11.10 - 10:04 Uhr

Ich mag die Warterei auch nicht. Vor allem, weil ich doch auch meine, dass es bei mir Nebenwirkungen von Clomi sein könnten. :-(

Beitrag von mandy276 22.11.10 - 10:08 Uhr

Hallo,
also ich in diesem Zyklus seit meine 10 ZT ziehen im Unterleib, letzten Dienstag (ES+1/2) hatte ich einmal kurz ein stechen und dann war es wieder weg. Aber diese mensartigen Schmerzen sind noch immer da. Seit heute fühlt es sich auf der rechten Seite wie Muskelkater an, aber eben nur auf der einen Seite.
LG Mandy