Eine Küche für die Köchin nur welche??????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kleinerkruemmel 22.11.10 - 09:21 Uhr

Hallo

Weihnachten steht ja nun bald vor der Tür und solangsam mach ich mir gedanken über die Geschenke, da wir nun eine super kleine #koch in hier im Haus haben (übrigens Wortwörtlich) die mir schon seit Tagen in den Ohren liegt das der Weihnachtsmann eine Küche für sie bringt bin ich auf der Suche nach dem richtigen.

Jetzt ist das garnicht so einfach den nach den Worten meiner Tochter soll es am liebsten eine echte Küche sein also der Herd sollte natürlich auch warm werden usw., ich muss dazu sagen das sie wirklich ein eigener Kopf ist und am liebsten sogar ohne Mama in der Küche kocht :-(

Sie kennt sich dadurch auch super aus da ich seit dem sie Ihre Leidenschaft entdeckt hat auch nicht mehr alleine Kochen kann , also sie weiß das man Salz ins Nudelwasser macht das das Wasser erst sprudeln muss , sie weiß das man wenn man eine Suppe kocht erst das Fleisch lange abkocht .........usw

So da steh ich nun also Holzküche fällt schon mal flach da aufjedenfall auch Wasser mit im Spiel sein muss....

Was haltet Ihr von diesen Küchen oder kennt jemand noch andere tolle ?

http://www.amazon.de/Theo-Klein-9096-International-Ger%C3%A4usch/dp/B00151U35K/ref=lh_ni_t_t5

http://www.amazon.de/gp/product/B001B2MJLY/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A1VWTN9I8BQ0LI

http://www.amazon.de/Smoby-miniTefal-24460-Profi-Excellence/dp/B001953LT2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290413921&sr=8-1


Hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben vielleicht hat ja auch jemamd so ein exemplar zuhause und hat sogar noch Tipps wie man das am besten mit dem Zubehör macht meine Maus liebt natürlich echte Gewürze ...................

Lg Mona mit Ihrer 3 jährigen #koch in


Beitrag von doris72 22.11.10 - 10:29 Uhr

Total schön, genau mein Ding!!#pro

Meine Erfahrung mit Plastikspielküchen ist nicht sehr gut.

Wir haben nun eine Holzküche und gepanscht wird am Spülbecken in der Küche. #schein

LG von Doris

Beitrag von binnurich 22.11.10 - 10:40 Uhr

die meisten Plastikküchen sind wirklich schrecklich und instabil

wir haben die IKEA-Küche, da leuchtet das Ceranfeld und zur Not kann man in der Spüle auch mal spülen.
Dazu haben wir eine Kaffemaschine die Geräusche macht und einen Wasserkocher mit Sound und einen Zauberstab sowie einen Handmixer

wenn sie größer ist, kannst du nach so einem Kinderherd schauen, auf dem man echt Dinge zubereiten kann (gab es früher, jetzt vermutlich nicht mehr, aber gebraucht gibts vieles)

Beitrag von kleinerkruemmel 22.11.10 - 10:59 Uhr

Hallo

danke für eure Antworten nur leider hatte ich ja geschrieben das eine Holzküche (die sicherlich haltbarer und schöner ist) für meine Tochter nicht in Frage kommen würde denn ich weiß das sie sichtlich enttäuscht wäre und das möchte ich nicht.......Denn sie will ja in Ihrer Küche real spielen und nicht bei Mama in der Küche mit wasser planschen usw das macht sie ja jetzt.

Die IKEA Küche ist viel zu klein .....

Wie gesagt sie ist da aber auch sehr weit vorraus.

Naja trotzdem Danke

lg Mona

Beitrag von manavgat 22.11.10 - 11:07 Uhr

Die letzte, deiner Auswahl. Die miniTefal.

Ich frage mich nur, ob ein funktionierender E-Herd nicht die bessere Wahl wäre. Ich weiß aber nicht, ab welchem Alter der überhaupt in Frage kommt.

Allerdings sind die sehr, sehr teuer: http://www.amazon.de/Heiliger-Kinder-Elektroherd/dp/B003CKNZ16

Gruß

Manavgat

Beitrag von atarimaus 22.11.10 - 12:12 Uhr

Hi,

also wir haben die Letzte, die Tefalküche.

Für Plastik an sich recht stabil, würde ich aber trotzdem nicht nochmal kaufen.

Warum?

1. Sensor für Kochgeräusche nach einer Woche defekt. Ersatzteil hat genau zwei Wochen gehalten.

2. Zusammenbau ok, doch da merkt man schon...es ist nur Plastik.

3. Waschbecken funktioniert...aber eher mittelprächtig.


Kauf lieber Holz.. es gibt auch Holzküchen mit funktionierendem Waschbecken.

Gruß
Beate

Beitrag von keksiundbussi04 22.11.10 - 12:46 Uhr

Sophie hat diese hier u. die kann man in der Höhe verstellen! Ganz tolle Küche!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330498521143&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

Die haben sie auch in unserem Kiga!



Karin#winke

Beitrag von loonis 22.11.10 - 15:42 Uhr




Ich finde diese Plastikküchen wirkl. schrecklich.

Die von Ikea ist echt gut...

LG Kerstin

Beitrag von blaue-blume 22.11.10 - 21:12 Uhr

hi!

ganz ehrlich: ich find diese plastikdinger alle samt scheusslich...

wir haben die von ikea, die ist super! ausserdem 4eckig, kann man also viel besser aufstellen als die plastikdinger die so unglaublich viel platz brauchen.....


lg anna