Schwangerschaftstests aus der Apotheke besser?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von littlehands 22.11.10 - 09:26 Uhr

Guten Morgen!
Also meine Frage steht ja eigentlich schon oben.Meint Ihr,ob Tests,die man in der Drogerie kaufen kann,die gleiche Qualität haben,wie die aus der Apotheke?
LG
littlehands

Beitrag von pumagirl2010 22.11.10 - 09:29 Uhr

Kommt drauf an welche hatte ein von schlecker pregnafix und der ist gut und apotheke denke ich mal das die auch das selbe sind nur etwas teurer=)

Beitrag von littlehands 22.11.10 - 09:45 Uhr

Das weiß man nicht so genau.Bei meinen beiden ersten Kindern hatte ich einen Test aus der Apotheke und kann mich nicht erinnern,8,- dafür bezahlt zu haben.Der Pregnafix bei Schlecker und der Clearblue (o.Wochenbestimmung) bei DM kosten beide so viel.Trotzdem danke.
littlehands

Beitrag von lockenschopf 22.11.10 - 11:21 Uhr

guten morgen,
da ich apothekerin bin weiss ich viel von den preisen und wenn ich dir nen echt guten und günstigen epfehlen kann ist das der hier:

http://www.amazon.de/GEHE-Balance-Schwangerschafts-Fruehtest-St/dp/B001FINVBG

und das für ein frühtest!!! #freu
er hatte bei mir immer richtig angezeigt... viel glück

liebe grüße
peggy

Beitrag von lockenschopf 22.11.10 - 11:23 Uhr

ach so:

ich vertraue Apothekenqualität mehr, weil die aus der drogerie habe ich schon mal nen VL gehabt und seit dem kaufe ich nur noch bei die arbeit! ;-)

übrings den test den du gerade gesehen hast kann dir eine apotheke auch bestellen und und mit dem preis sind wir verhandelbar! ;-) alo für4 euro bekommst du den locker...

liebe grüße
peggy