Krämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasminmeixner 22.11.10 - 09:45 Uhr

Hallo an alle!

Schon wieder mal ich:

Ich habe ein riesen Problem. Ich bin in der 6 ssw und habe mensartige bauchkrämpfe und ein extremes ziehen im rücken. habe bereits 4 würmchen verloren und hab jetzt so eine angst. will auch nicht den arzt anrufen, den hab ich vorige woche schon 2x gequält, hällt mich glaub ich schon für ne idiotin.

was kann ich den tun?? kann mir jemand meine angst nehmen?

freu mich auf eure antworten

lg jasmin

Beitrag von krissi21 22.11.10 - 09:53 Uhr

Hallo meine Liebe,

versuche es mal mit Magnesium das hilft sehr gut bei Krämpfen.

Mach dir nicht so große Sorgen auch wenn ich diech sehr gut Verstehen kann.

Denn dein Kleinespürt es auch das du dir soo stress macht.

JedesKrümmelchen ist ein Käpfer vertraue auf ihn auch wenn es schwer fällt aber ich denke wenn die Kräpfe aufhöhren bist du son beruhigter

LG Krissi + Krümmelchen inside 13+6

Beitrag von jasminmeixner 22.11.10 - 09:55 Uhr

hallo krissi!

ich nehme das magnesium von den schüssler salzen. wie viel darf ich davon den nehmen?

lg jasmin