Baby wackelt ganz komisch mit dem Kopf, kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schaju77 22.11.10 - 09:57 Uhr

Hallo,

meine Kleine (7,5 Monate) wackelt seit ca. 3 Wochen mit dem Kopf ganz komisch hin und her (bewegt ist ganz schnell hin und her). Als wir das die ersten male beobachtet haben, lief grad Musik und wir dachten, sie bewegt sich im Takt. Nun macht sie das aber auch ohne Musik und ziemlich oft. Auf dem Wickeltisch, auf dem Arm oder beim auf dem Bauch liegen.

Sie schreit nicht dabei und ist auch sonst nicht verändert und entwickelt sich ganz normal.

Das einzigste was sie hat, ist ein leichtes beidseitiges Schielen (d.h. mal schielt das eine, mal das andere Auge). Mein Mann meinte, es kann auch davon kommen.

Kennt das jemand von euch? Mach mir schon ein bissel Sorgen. Von meiner Großen kenne ich das nicht. Hab morgen eh KiA Termin, da frag ich mal nach.

LG Schaju

Beitrag von schnuppelag 22.11.10 - 10:16 Uhr

Unser Kleiner macht das auch, allerdings hat er eine (durch trockene Haut hervorgerufene) juckende Stelle genau dort, wo sein "Storchenbiss" ist (also im Nacken)... und da kommt er manchmal in Versuchung, sich am Untergrund zu scheuern, damit das Krabbeln aufhört. Er machts aber auch manchmal, wenn er auf dem Bauch liegt... sieht schon putzig aus und meist muss er selber dabei noch lachen.

Bin gespannt, was dein KiA dazu sagt :-) Wäre lieb, wenn du es mir mitteilst :-)

Beitrag von schaju77 22.11.10 - 10:24 Uhr

Geb dir morgen Bescheid, ich hoffe ich schaffe es zeitlich. Hab aber erst am nachmittag Termin und muss noch Sachen packen. Fahre am Mittwoch 3 Wochen zur Kur mit meinen Mädels.

Hören tust du auf jeden Fall von mr.

LG

Beitrag von schnuppelag 22.11.10 - 10:34 Uhr

Geht klar :-) Mach dir aber keinen Stress :-)

Beitrag von schnuffi218 22.11.10 - 10:24 Uhr

meine macht das auch und findet das irre lustig. :-p

Beitrag von schaju77 22.11.10 - 10:38 Uhr

Lustig sieht es ja aus, aber Gedanken mach ich mir schon, ob das was ernstes ist oder nur ne Entwiclklungsphase.

LG

Beitrag von berry26 22.11.10 - 10:40 Uhr

Das macht meine auch. Man sollte nicht in jede Regung was reininterpretieren. Solange die Kleinen glücklich sind, passt scho alles.

Beitrag von schaju77 22.11.10 - 10:45 Uhr

Naja, Gedanken darf ich mir schon machen. Ich interpreier ja nicht in jede Regung was rein. Zumal ich bei ihr viel entspannter bin in manchen Sachen.

Beitrag von berry26 22.11.10 - 11:05 Uhr

Naja Sorgen machen wegen Kopf hin und herwackeln finde ich schon etwas übertrieben. Das hat mein Sohn (3) auch hin und wieder gemacht und dem gehts bis heute gut. Babies machen eben manchmal komische Sachen.

Beitrag von schaju77 22.11.10 - 11:12 Uhr

Sie macht es ja nicht nur hin wieder, sondern mehrmals täglich ziemlich oft. Und schön, daß es deinem Sohn gut geht deswegen muss es nicht bei anderen auch so sein.

LG

Beitrag von berry26 22.11.10 - 11:23 Uhr

Schon gut! Es gibt eben solche und solche Mütter...
Ich seh halt das es meinen Kindern gut oder schlecht geht und wenns ihnen schlecht geht, dann wird was unternommen!

Aber man kann natürlich auch immer zur Sicherheit mal nen Kinderarzt fragen

Beitrag von hatz09 22.11.10 - 11:28 Uhr

Hallo :-)

Oh ja,dass kenn ich nur zu gut!Hat meine kleine über 2 Monate gemacht...wie ein Wackel-Dackel!!!#rofl
Das ging manchmal den ganzen Tag so und ich hatte mir nach ner Zeit auch so meine Gedanken gemacht....aber das geht wieder weg!Keine Sorge!!;-)

LG