wer würde morgen testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babymouse 22.11.10 - 10:38 Uhr

hi..
bin heut ES+10 und wollte fregn wer von euch morgen früh testen würde?
habe seit ca 1 woche unterleibsziehen, seit 3 tagen ca brustschmerzen und seit gestern rückenschmerzen..
oder soll och bis freitag nmt warten?bin mir nicht sicher..immer das abwarten.
mein mann macht auch schon ständig andeutungen.."deinhaut ist zur zeit so schön, bist schwanger?""hast zugenommen, bist schwanger?".hab bei unserer tochter von anfang an zu genommen.das war4 bei mir das erste anzeichen , das die hosen nimmer gepasst haben..
grüßle babymouse

Beitrag von majleen 22.11.10 - 10:39 Uhr

Ich würde nie vor NMT testen. Viel Glück #klee

Beitrag von sanidaa 22.11.10 - 10:41 Uhr

Hallo,

Ich konnte auch nicht mehr warten desswegen habe ich auch einen frühtest gemacht aber das hat mich nur entäscht ich würde noch warten heute morgen habe ich den Test gemach und der war positiv weil meine mens einen tag schon überfällig waren ich konnte nich mehr länger warten. Viel glück noch ich hoffe es hat geklappt :)lg sanida#liebdrueck

Beitrag von mike-marie 22.11.10 - 10:42 Uhr

Warten warten warten.

Mindestens bis Freitag. Jetzt bei ES+10 bringt das nichts, ist der test negativ bist du genauso schlau wie vorher, ist er positiv kann es trotzdem noch mit der Mens abgehen und das geheul ist groß.

Lg

Beitrag von gewitterziege1983 22.11.10 - 10:50 Uhr

hallo zusammen

ich war heute morgen beim fr.arzt.
weil ich schon 14 tage überfällig bin und bauch ziehen und brust spannen habe.
beim ultraschall konnte man leider:-( nix sehen.
aber sie hat gesagt das es vieleicht noch zu rüh ist,und da wurde mir blut abgenommen und dann kann ich morgen früh anrufen.
ja jetzt ist es schwer die ganze zeit zu warten bis morgen früh.#zitter
ich würde es mir wünschen wenn es geklappt hat:-Dund wenn nicht :-(müssen wir ebend warten bis zum nächsten mal.:-D
lg
nicole

Beitrag von mike-marie 22.11.10 - 10:57 Uhr

Hast du denn mal einen Test gemacht?

Beitrag von dentatus77 22.11.10 - 10:51 Uhr

Hallo!
Die Symptome hatte ich im letzten Zyklus auch, und dann kam bei NMT+1 die Mens - will damit sagen: Das hat noch nichts zu bedeuten.
Ich würd wirklich bis NMT warten, eher noch ein paar Tage länger, auch wenn es schwer ist.
Liebe Grüße!

Beitrag von gewitterziege1983 22.11.10 - 10:56 Uhr

hallo

ja ich warte jetzt erst mal meine blut werte ab und dann habe ich nächste woche noch mal ein termin.
entweder ist meine mens dann schon da oder noch nicht.
aber das warten ist immer das schlimmste,aber das schaffe ich auch noch.
lg
nicole

Beitrag von mike-marie 22.11.10 - 10:58 Uhr

Bist du nicht im falschen Thread gelandet?

Beitrag von kuschelmama22 22.11.10 - 10:53 Uhr

ich würde auch nicht mehr vor NMT testen,hab das jetzt zweimal gemacht,beide waren positiv und dann kam NMT+3 und +5 die Mens :-(

Warte bis Freitag,dann testen wir zusammen ;-)

Lg Jessy

Beitrag von babymouse 22.11.10 - 11:20 Uhr

au ja das mache wir!;-)
bis freitag dann!
grüßle babymouse

Beitrag von babymouse 22.11.10 - 10:54 Uhr

na dann werde ich warten bis sonntag!ich hoffe ich halte das aus:-/ wäre schon super dann hätte ich am 13. 12. schon eingeschenk für meinen mann:-)
grüßle babymouse