trotz husten und schnupfen zur spielgruppe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -vivien- 22.11.10 - 10:42 Uhr

unser kleiner ist etwas erkältet und hat husten und schnupfen.
sind freitag noch beim kia gewesen und langsam wird es auch besser.
er ist sonst super auch gut drauf.

montags gehen wir immer in eine spielgruppe.
jetzt frag ich mich ob wir gehen können. also wegen der anderen kinder.
bei uns in der gruppe hustet immer mal ein kind. da hat eigentlich noch nie jemand was gesagt.

lg

Beitrag von dentatus77 22.11.10 - 11:33 Uhr

Hallo!
Wenn der Kleine kein Fieber hat und gut drauf ist, würd ich gehen.
Klar besteht die Gefahr, dass der Kleine die anderen Kinder ansteckt, aber man kann ein Kind ja nicht bei jedem Schnupfen isolieren.
Und wer Angst hat, sein Kind könnte sich mit ner Erkältung anstecken, der muss eigentlich den ganzen Winter daheim bleiben (die ganze Familie), da die Erkältungsviren überall herumschwirren, da läßt sich sonst eine Ansteckung gar nicht vermeiden. Außerdem lernt das Immunsystem der Zwerge mit jedem Infekt, es ist gar nicht gut, wenn ein Kind nie krank ist.
Liebe Grüße!

Beitrag von tosse10 22.11.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

der KiA hätte dir gesagt wenn es was schlimm ansteckendes ist! Wir haben letztens in unserer Spielgruppe darüber gesprochen und waren alle der Meinung, solange die Kinder einen fitten Eindruck (kein Fieber und noch spielen wollen) machen, dürfen alle kommen. Wie schon geschrieben trainiert das Immunsystem sich so. Spätestens im Kindergarten kommt sonst die volle Ladung Bakterien/Viren und das Kind kann dann gar nicht damit umgehen.

LG

Beitrag von tashira 22.11.10 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich sehe es auch wie meine Vorrednerinnen.

Meiner hat heute auch angefangen zu husten, aber nicht wirklich schlimm. Aber da er kein Fieber hat und auch sonst absolut fit ist , gehen wir morgen auch zum Spielen.

Außerdem gibt es auch viele Krankheiten, die schon vor den ersten Symptomen ansteckend sind.

Viele Grüße

Tashira

Beitrag von -vivien- 22.11.10 - 13:33 Uhr

danke euch.
wir wären auch gegangen aber grade kurz vorm mittagsschlaf bekam er plötzlich durchfall und er hat auch etwas fieber (38,7)
war heute morgen und die letzten tage noch nicht so.

Beitrag von aggie69 22.11.10 - 14:11 Uhr

Mein Sohn war letzte Woche 3 Tage zu Hause und durfte lt.Ärztin nicht in den Kindergarten - aber nicht wegen der Erkältung, sondern wegen der geröteten Augen, die er dabei hatte.
Nun sind die Augen wieder gut, die Nase läuft noch und er ist wieder im Kindergarten.