Herzstiche?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von stern809 22.11.10 - 11:01 Uhr

Hallo#winke

ich habe seit mehreren Wochen mal mehr, mal weniger starke Stiche im Brustkorb. In den letzten Tagen ist es etwas stärker geworden, irgendwie spannt es nur noch, vor allem wenn ich tief einatme.
Hat vielleicht schon mal jemand ähnliches erlebt und kann mir evtl. Gründe dafür nennen? Kann es möglicherweise auch von Verspannungen im Oberkörper kommen, die hab ich nämlich auch schon seit längerer Zeit...?

#danke für eure Antworten

Beitrag von sabrina7482 22.11.10 - 11:41 Uhr

huhu

ich hab das auch ab und an mal. denke,es kommt auf jeden fall von verspannungen! ich mach dann immer komische bewegungen,die alles etwas lockern (zum beispiel arme im kreis drehen,oberkörper hin und her drehen) und dann gehts wieder;-)

Beitrag von ippilala 22.11.10 - 12:57 Uhr

Das sind sicher Verspannungen in der Brustwirbelsäule. Die wirken sich bei mir auch heftig auf die Atmung aus und es sticht immer ziemlich stark im Brustbereich. Dagegen hilft Muskelaufbau im Rücken, Massagen und Ruhe.

Beitrag von sternenkind-keks 22.11.10 - 22:08 Uhr

hallo,

ja, das KANN vom rücken kommen.

ich hatte auch immer wieder "herzstiche". habe das kardiologisch abklären lassen, damit das herz ausgeschlossen werden konnte.
bei mir kommts tatsächlich vom rücken...