Sie hat MAMA gesagt *schnief* - absolutes Silopo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladyna79 22.11.10 - 11:50 Uhr

Ich muss das eben mal kurz loswerden...

Mein kleines Baby ist 9 Monate und laeuft an den Haenden gehalten und beginnt an den Moebeln entlang zu laufen und sie hat schon seit einiger Zeit immer mal Mama und Papa gesagt, aber heute kam es ganz bewust... sie sagte MAMA #heul

Sie war hingeplumpst und ist mit dem Hinterkopf aufgeknallt und hat fuerchterlich geweint. Als ich sie dann zum Troesten auf dem Schoss hatte, kam ein schluchzendes "Maaaamaaaaa".

Bin gluecklich und heule zugleich.. die Zeit geht so verdammt schnell vorbei.

Ich freu mich ueber jede Kleinigkeit riesig, die sie neu lernt und gleichzeitig frag ich mich, wo die Zeit geblieben ist. Schaue ein wenig wehmuetig zurueck und denke an die Zeit, als sie noch ganz klein und zerbrechlich an meiner Brust hing #verliebt

LG und sorry fuer dieses Silopo
Ivonne

Beitrag von tragemama 22.11.10 - 11:53 Uhr

Oh wie süss :-) Ich hab grad die ersten Schuhe für Christina gekauft, auch so ein "milestone", wie ich finde.

Sie sagt nur "des" (in Bayern: das da) und zeigt auf Dinge. Damit kommt man zur Not noch gut ein Jahr durch ;-)

LG Andrea

Beitrag von ladyna79 22.11.10 - 12:00 Uhr

Oh ja... Schuhe sind auch so ein Accessoires fuer die Selbstaendigkeit.

Aber "des" ist ja auch putzig! Julia sagt sonst immer nur "da!" und "Booooh!", wenn sie ueber irgendetwas staunt #verliebt

Beitrag von babygirljanuar 22.11.10 - 11:58 Uhr

glückwunsch.
also meine hat schon ,,nein nein" ,,ja" und ,,bääh" gesagt. aber net oft. nur bei bestimmten siutationen. und ,,aua" ! und jedesmal hats gepasst!

aber mama oder papa nicht #schmoll

Beitrag von ladyna79 22.11.10 - 12:01 Uhr

nein nein ist ja auch suess! Finde das so niedlich, wenn die Kleinen anfangen zu plappern #freu

Beitrag von babygirljanuar 22.11.10 - 12:02 Uhr

das stimmt :-) kommen jetzt immer mehr wörter dazu;-)

Beitrag von christinadietrich79 22.11.10 - 12:03 Uhr

Hallo Ivonne,
oh wie schön #huepf
Meine Maus ist zwar erst 4 1/2 Monate, aber ich denke da wie Du! Die Zeit vergeht so schnell und man erfreut sich an jedem Fortschritt den die Kleinen machen.
Maja möchte immer so gerne aufstehen. Wir halten sie fest und sie zieht sich hoch; oder wenn wir Spaß machen und sie so herzhaft lacht, dass ist echt wunderschön uvm.

Wünsche Euch alles Liebe
Christina & Maja #verliebt

Beitrag von ladyna79 22.11.10 - 12:12 Uhr

Das stimmt. Wenn die Kleinen aus dem tiefsten Innern richtig herzhaft lachen und die Augen strahlen, da geht einem das Herz auf... Ist mir schon oefter passiert, dass mein Kind sich kaputt gelacht hat und ich da sass und geheult hab #schein

Beitrag von christinadietrich79 22.11.10 - 12:22 Uhr

Ja es ist einfach zu schön #verliebt
Einfach das schönste auf Erden, so ein kleines Baby. Es verbreitet so viel Freude und lässt alte Leute, wie meine Schwiegermutter (81 J) wieder jung werden und ihre Krankheiten vergessen #schein

Beitrag von puffel0805 22.11.10 - 13:47 Uhr

Hallo Ivonne,
ich kann deine Freude sehr gut verstehen, war bei und genauso. Meine Tochter ist auch 9 Monate alt und sagt Mama, Dada (Papa), was auch personengebunden ist. In der letzten Woche nannte sie unseren Hund wauwau und ihren Nucki bezeichnet sie mit utti. Die Kleinen verstehen schon total viel.
Gestern hat sie zum ersten Mal ihre Ärmchen hochgehoben als ich gefragt habe "Wie groß ist die Maja denn schon?" Sonst habe ich ihre Ärmchen hochgehalten. Habe es auch gleich fotografiert.
Auch winke, winke ist ihr der Renner.

Viel Spaß mit deinem Baby...

#winke Anett