Frage zum Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sara2010 22.11.10 - 11:52 Uhr

Hi Mädels :-)

Frage steht ja schon oben.
Und zwar zahlt ja der AG und die KK 6 Wochen vorher. Meine Frage zahlt der AG auch bei den 8 Wochen danach seinen Anteil?

Weil ich jetzt Geld von meinem Chef überwiesen bekommen habe ich aber nicht weiß ob es sein Anteil vom Mutterschaftsgeld is...oder das Geld für meine 5 Wochen nicht in Anspruch genommenen Urlaub welches er mir zum Ende des Jahres zahlen wollte!?

Wünsche euch noch einen schönen Tag...

LG Sara

Beitrag von kathrinmaus 22.11.10 - 12:01 Uhr

Hallo Sara,

dein AG zahlt auch in den 8 Wochen nach der Geburt den Anteil. Du bekommst 13 Euro/Tag von der KK, und den Rest dann vom AG. Müsste in der Gehaltsabrechnung auch als Mutterschaftsgeld aufgeführt sein.

LG Katrhin