Ringelröteln im KIGA und nu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerkruemmel 22.11.10 - 12:03 Uhr

Hallo

gerade hat mich unser KIGA angerufen um mir zusagen das Der Bruder von einem Kindergarten Kind was bei meiner Tochter in der Gruppe ist Ringelröteln hat. Und da der KIGA weiß das ich schwanger bin wollten sie mich informieren #kratz

Ich habe mir da noch nie wirklich Gedanken drüber gemacht ist es denn jetzt besser wenn meine Mum meine kleine in den KIGA bringt und wieder abholt?

Was kann mir und dem Wurm denn passieren?

lg Mona

Beitrag von kleinerkruemmel 22.11.10 - 12:05 Uhr

achso wäre es sogar besser meine Maus zu Hause zu lassen oder wäre es eh schon zu spät....

Mein Gott haben die mich jetzt ausm Konzept geschmissen

lg Mona

Beitrag von 1und2macht4 22.11.10 - 12:11 Uhr

Hallo Du

was genau bei dir passieren kann weiß ich nicht.

Ich würde deine Kleine zu Hause behalten, denn auch wenn oma sie bringt, kann sie sich ja anstecken und es dann an dich übertragen.

Kannst ja auch noch beim FA anrufen, was sie dir raten.

LG und alles Gute. Jule

Beitrag von nici20285 22.11.10 - 12:10 Uhr

Hallo alyo ich bin erzieherin und muss gerade zu hause bleiben weil auch bei uns ringelröteln sind......

ich musste ein bluttest machen um zu klären ob ich emun bin oder nicht. des erfashre ich am mittwoch.... das kind kannst du schaffen, da du da keinen kontakt mit den kindern hast die frage ist ehr lässt man sein eigenes kind zu hause....die frage stell ich mir auch

Beitrag von ida-calotta 22.11.10 - 12:21 Uhr

Hallo!

Ich steh vor dem gleichen Problem. Ich bin nicht immun gegen Ringelröteln und deshalb seit Do. letzter Woche im BV (arbeite in einer Kinderklinik). Wie ich micht jetzt mit meiner Tochter verhalte weiß ich auch nicht (klar, sobald ein Fall bekannt ist, wird sie Zuhause bleiben).

LG Ida

Beitrag von kleinerkruemmel 22.11.10 - 12:24 Uhr

Ach das ist doch alles Mist habe heute Morgen schon geschrieben das ich eh solche Angst habe und nun das .........


Rufe nachher bei meiner FA an und frage sie ob ich kommen kann zum Bluttest machen und zum gucken ob alles ok ist.

So ein Mist

lg Mona