14 ssw und fühle mich total unschwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nayla87 22.11.10 - 12:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch so in der SSW?
ich bin jetzt in der 14 ssw und habe und hatte keinerlei Beschwerden,hatte keine anzeichen von: übelkeit,schwindel,heisshunger u.s.w.
ich freue mich natürlich wahnsinnig darüber#huepf
muss dazu sagen das es meine 1 ssw ist und alles neu für mich ist.
bin einfach nur neugierig wie es euch so geht?

LG

Beitrag von jd83 22.11.10 - 12:14 Uhr

Hallöchen und schon mal eine schöne Kugelzeit !

Wäre mein Bauchi nicht gewachsen und hätte der Kleine nicht irgendwann heftig getreten, hätte ich nicht an eine SS gedacht. Also keine Panik, jeder Körper ist anders. Ich kenne keine Anzeichen außer Heißhunger und irgenwann diese lästigen Übungswehen. Brustspannen oder andere Dinge hatte ich bis heute nie. Sei froh...und freu dich, dass es so ist.

LG und alles Gute!!!

Jessi
ET +3

Beitrag von trixie04 22.11.10 - 12:15 Uhr

Hi...

ich bin auch in der 14ssw und anders wie du, hab ich das gaaanze programm......übelkeit mit erbrechen bis zur einlieferung ins krankenhaus, magenschmerzen, schwindel, kreislaufzusammenbruch!!!
das ist meine 4ss (2 davon fehlgeburten) und es wird von ss zu ss schlimmer.
ich hab noch keinen bauch, aber meine brüste sind mega gewachsen (juhu)
warte noch paar wochen und dann spürst du deinen zwerg....

LG und alles gute!!! #winke

Beitrag von mila2010 22.11.10 - 12:15 Uhr

also ich bin jetzt in der 8 woche und mir ging es bisher echt SCHLECHT!
Von Übelkeit, Heißhunger, ziehen im Unterleib und echt starken Brustschmerzen gings zur schlechten Laune.
Natürlich freue ich mich auch auf dass kleine, aber mir gings/gehts soooo besch****!
Aber jetzt genug vom Jammern :-)

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dich und euer kleines wünsch ich dir !

Lg
Lisa mit Bauchspätzchen #ei

Beitrag von ilki102 22.11.10 - 12:15 Uhr

Hallo Nayla,

ich bin jetzt in der 19 Woche und bis auf einen dicken Bauch und leichten Kindsbewegungen fühl ich mich auch nicht schwanger. Aber ich bin froh, dass ich keine beschwerden habe.
Bis zur 12 Woche hat es mich beunruhigt, dass ich immer nur Übelkeit und sonst nix hatte. Mittlerweile hoffe ich, dass die Schwangerschaft weiterhin so unkompliziert bleibt. ;-)

Also,sei froh und genieß die Zeit!

LG Ilka die hoffentlich am Mittwoch erfährt, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommt :-)

Beitrag von nayla87 22.11.10 - 12:32 Uhr

Danke#herzlich für die tröstenenden worte!!!

ich freue mich wenn ich die ersten kindsbewegungen spüre,denke das dann die sorgen auch verschwinden.
wann habt ihr die ersten kindsbewegungen gespürt???

Lg Leni mit Mäuschen (13+1)

Beitrag von dresdnerin86 22.11.10 - 12:49 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 14 Woche. Ist auch mein 1. Kind und ich fühle mich wie immer. Hät ich keinen SS-Test gemacht wüsst ich wohl garnicht was Sache ist *lol* Habe keinerlei Beschwerden.

LG,
Gwen