Urlaubsanspruch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maylin84 22.11.10 - 12:23 Uhr

Hallo liebe Kugelis!

Sagt mal ich habe am 01.02.2011 ET und gehe offiziell am 21.12. (6 Wochen vorher) in den Mutterschutz! Steht mir eigentlich in der Zeit des Mutterschutzes dann auch noch Teilurlaub zu für 2011 den ich noch vorher nehmen könnte? Ich habe null Bock mehr und sehe es ja nicht ein mich da länger zu plagen als nötig...nimmt ja eh niemand Rücksicht auf einen.

Danke für alle Antworten schonmal!

L.G. aNika (29+6 mit Lukas inside)

Beitrag von windsbraut69 22.11.10 - 12:29 Uhr

Ja, Dir steht anteilig Urlaub für den Mutterschutz zu, ABER Du hast keinen Anspruch darauf, den in diesem Jahr zu entnehmen bzw. meiner Einschätzung nach geht das gar nicht.

Gruß,

W

Beitrag von daniela2605 22.11.10 - 12:29 Uhr

Hallo!

Dir steht anteiligt Urlaub bis zum ENDE des Mutterschutzes zu.

Beitrag von susannea 22.11.10 - 22:14 Uhr

Dir steht mindestens ein Viertel des Jahresurlaubes für 2011 zu, aber der AG muss ihn nicht in 2010 nehmen lassen!