kaum schwangerschaftsanzeichen ?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von irritiert 22.11.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

ich war am 16.11 bei der FA, die mir bestaetigte, dass ich schwanger bin
Ende fünfte, Anfang sechste Woche
Ich habe kaum Schwangerschaftsanzeichen, nur dass mit bisschen übel ist
Ich hatte schon zwei FG, deswegen habe ich immer im Hinterkopf, dass sowas nochmal passieren könnte
Ich habe auch öfters bis jeden Tag Ausfluss, und Schmerzen, wie bei der Mens
Ich weiss, dass es Schwangerschaften gibt, die sich nicht weiterentwickeln, oder stehen bleiben
Bei mir war eben auch nur eine Fruchthöhle zu sehen

Wer von euch hatte den auch solche Schmerzen vll sogar Ausfluss, ohne dass etwas passiert ist ?
Oder eben auch solche Anzeichen, und es ist dann etwas passiert ?

Liebe Grüsse




#klee

Beitrag von zweiunddreissig-32 22.11.10 - 13:14 Uhr

Mensschmerzen und viel Ausfluss sind normale SS-Anzeichen! Hatte ich auch, mein Kleiner ist jetzt 8 Monate. Ich hatte auch kleine Blutung und braune Schmierblutung, war gleich beim Doc, aber war alles in Ordnung, Hormonsache.
Die Mensschmerzen kommen von Mutterbänder, die sich dehnen. Ist normal.

Viel Glück!

Beitrag von teilzeitmama 22.11.10 - 18:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

keine Anzeichen hatte ich auch;-)

Mein sohn ist heute drei... *freu*

Ich habe es erst im 6.Monat gemerkt... Hatte ein bisschen Übelkeit und meine Regel bis kurz vor der 38 SSW...

Nuja, so war das dann... Unser Sebastian war unterwegs;-)