Wunschnamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nayla87 22.11.10 - 12:56 Uhr

Hallo!!!

Wisst Ihr schon wie ihr euer baby nennen wollt?

Da mein mann und ich total die Hawaii-Fans sind,haben auch letztes Jahr unsere Flitterwochen da verbracht#sonne, war uns auch klar das wir unserem baby jeden fall auch einen Hawaiianischen namen geben wollen,
kamen dann durch recherchen auf die namen:

Mädchen - Nayla
Junge - Keanu

Ich will aber gerne doppelnamen also will ich dann Nayla-Jolien und Dave-Keanu,muss nur noch mein mann davon überzeugen:-p

LG

Beitrag von lotosblume 22.11.10 - 12:58 Uhr

Ja, das wissen wir!

Und unsere Geschmäcker sind soweit auseinander wie Hawaii entfernt liegt #schein

Beitrag von jackywaldi 22.11.10 - 13:00 Uhr

Unsere Entscheidung steht auch schon fest obwohl ich erst in der 9 SSW bin#winke
Mädchen: Emily Chantal
Junge : Jonas Leon

LG
Jacky

Beitrag von dschinie82 22.11.10 - 13:00 Uhr

Hallöchen,

wir wissen auch schon, wie unser Baby heißen soll. Haben für beide Geschlechter schon schöne Namen ausgewählt.

Zu deinen Vorschlägen kann ich nur sagen. Nayla finde ich sehr schön, aber Jayla- Jolien geht für MICH gar nicht. Auch Dave-Keanu hört sich für mich nicht so schön an. Und Bindestriche mag ich eh nicht....

LG
Dschinie

Beitrag von gsd77 22.11.10 - 13:05 Uhr

Hallo,
für ein Mädchen wüssten wir es, aber für einen Jungen.....

Leider finden wir keinen namen der zu Noah passt und uns gefällt :-)

Aber wir haben ja noch paar Monate :-)

GLG

Beitrag von haseundmaus 22.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo!

Muss aber auch zum Nachnamen passen, das darf man nicht vergessen, sonst hörts sich insgesamt schnell mal dämlich an.

Nayla find ich gut, Keanu auch, aber eben nur mit passendem Nachnamen. Dave find ich auch gut, passt aber nicht mit Keanu zusammen. Erst recht nicht mit Bindestrich, das geht gar nicht. Jolien passt auch keinesfalls. Die Schreibweise vor allem sollte man anpassen, wie Joleen zB. Aber wie gesagt, passt nicht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von gaud33 22.11.10 - 15:18 Uhr

#contra Mir gefällt leider keiner der genannten Namen (Kevinismus...)

LG Gaud

Beitrag von mama-von-marie 22.11.10 - 16:02 Uhr

Keanu ist sehr schön, aber NAYLA erinnert mich an
Sandy Mayer-Kotze, daher geht der gar nicht #schein

Beitrag von mamafant 22.11.10 - 16:34 Uhr

Hallo,

Nayla und Keanu sind ja für sich genommen ganz ok, aber für meinen Geschmack verunstaltest du diese indem du völlig unpassende Namen als Doppelnamen anhängst. Lass den Bindestrich weg, dann sind sie nur noch halb so schlimm, oder andere Zweitnamen raussuchen, kann ja eigentlich nur besser werden.....ich würde zu den ungewöhnlichen Namen eher was klassischeres aussuchen, also statt Dave beispielsweise David oder Julia/Julie statt Jolien

LG

Beitrag von hael 22.11.10 - 23:19 Uhr

mmmm erstmal: Für mich sind Bindestriche ein No-Go. Das ist aber mein Geschmack. Ich glaube, das Kind wird dadurch nur bestraft. Dazu noch, wenn beide exotische Namen sind. Ist euch klar, dass ein Name mit Bindestrich wie ein Einzelner Vorname zählt? Also das Kind wird so immer gerufen werden, muss so unterschreiben usw.

Nayla und Keanu sind nicht mein Ding, aber wenn sie für euch eine Bedeutung haben, dann warum nicht? Namen mit Bedeutung für die Eltern sind doch schön! Ich würde sie dann aber als Zweitname bzw. als Erstname zu einem Deutschen Vorname nehmen und zwar OHNE Bindestrich. Dave und Jolien sind für mich persönlich totaler "Kevin"-Fall, zusammen mit anderen "exotischen" Vornamen und dazu noch mit Bindestrich sage ich lieber gar nichts dazu.

LG,
Leah

Beitrag von gingerbun 23.11.10 - 23:03 Uhr

:-[
Na wenn Ihr Euch einig seid. Für mich wäre es gar nichts..
Zieht ihr dann auch mal dort hin? Habt ihr auch einen Hawaiianischen Nachnamen?
Britta

Beitrag von nayla87 23.11.10 - 23:17 Uhr

natürlich ist es ein wunsch von uns mal da zu leben...aber geplant haben wir es noch nicht.
wir haben zwar keinen hawaiianischen nachnamen,aber der passt trotzdem ganz gut dazu.