Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:04 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/766179/548100

hatte das volle programm, positive ovutests, mittelschmerz wie die sau...aber meine tempi will nicht so wie ich das will...was denkt ihr

Beitrag von dianapierre 22.11.10 - 13:10 Uhr

Deine Anfangstempi ist verdammt hoch, dein ES müsste um den 12 Zyklustag gewesen sein. Deine Balken hättest auch schon bekommen müssen, aber durch die hohe Anfangstempi vor ES, wird das schwierig.

Find an der Tempi rumdoktorn zwar nicht angebracht, aber zu beginn des Zyklus vielleicht mal alles um 0,2 runter setzen. Kann mich auch täuschen.

dann müssten die Balken kommen

Liebe Grüße

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:23 Uhr

jetzt sind die balken da...aber fälscht das nicht das blatt ungemein??

Beitrag von sweetheart12109 22.11.10 - 13:10 Uhr

immerhin geht deine Temp hoch, so ein kleiner Absacker nach der Erhöhung kann vorkommen,wenn das Progesteron noch mal Anlauf nimmt.
Bei mir ist es Ähnlich mit Ovus, Schmerzen etc nur bei mir hab ich das Gefühl steigt sie das erste mal nicht so wirklich an#aerger
Dabei lief diesmal alles super...pos >Ovu und mein Mann auch in der Nähe.... und jett steigt die sch.... Temp nicht.

Drücke dir die Daumen, aber ich denke die steigt bei dir wieder... nen ES hattest du auf jeden Fall#winke

Beitrag von dianapierre 22.11.10 - 13:23 Uhr

Sieht jetzt viel besser aus ;-)

Deine absacker von gestern und vorgestern würd ich ignorieren, hast selbst nen ausrufezeichen eingetragen, zwecks party und schlafmangel. das sagt garnichts und war wahrscheinlich kein absacker.

Toi toi

#winke

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:24 Uhr

danke schön...:-)

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:31 Uhr

vielen lieben dank

Beitrag von lara2011 22.11.10 - 13:12 Uhr

Hallo. War bei mir auch so am 15.11 u. 16.11 waren die Ovus positiv, hatte spinnbaren ZS, und UL-Ziehen, aber die Tempi ist nicht gestiegen so richtig und die Balken kammen auch nicht. Hab dann am 21.11 aus Neugier nochmal ein Ovutest gemacht und er war wieder positiv, genauso wie heute. Ich weiss einfach nicht mehr weiter.

Beitrag von sweetheart12109 22.11.10 - 13:16 Uhr

hast du die von One Step???
Ein Mädel von hier aus dem Forum hatte den aus der Laune heraus einfach mal unter den Wasserhahn gehalten und der ist fett positiv gewoden.
Mehrere hier finden die Tests von one step schitte, ich benutze die vom DM, bisher immer anstieg und abfall deutlich zu erkennen.#winke

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:24 Uhr

hab die vom dm. und das hat alles zeitlich so prima gepasst.

Beitrag von sweetheart12109 22.11.10 - 13:33 Uhr

Oh, das ist ja komisch#kratz

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:38 Uhr

was meinst du

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:22 Uhr

vieleicht ein 2ter eisprung?? soll es ja geben hab ich gehört

Beitrag von sweetiemendez 22.11.10 - 13:21 Uhr

vielen dank für die antworten und die lieben worte...;)

hab jetzt mal die anfangstempi runtergesetzt auf 36,4 um ne coverline zu bekommen, aber wir werden ja sehen was morgen ist. war heute morgen beim fa, und der meinte gut aufgebaute schleimhaut und es schaut alles so aus als wäre ein eisprung gewesen....

das mit dem absacker hab ich auch schon gehört, aber ich dachte das ist erst so eine woche nach dem eihüpfer??