Wie ist das so mit den Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennystucki 22.11.10 - 13:04 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin jetzt ab morgen in der 37 SSW und mein MuMu ist etwas
geöffnet und meine FÄ konnte auch schon das Köpfchen fühlen.
Sie meinte das ich nicht mehr bis zur 39 SSW komme.

Jetzt ist es meine erste SS und da wollte ich euch fragen wie
das so mit den Wehen ist.

Wie fangen sie an? Wie lange hält so eine Wehe an?
Und sind sie sofort richtig schmerzhaft oder erst nach und nach?
Bekomm immer leicht Panik und wollte versuchen mich irgendwie
etwas darauf einzustellen...

Liebe Grüsse
Jenny mit Marie 36 SSW

Beitrag von elaleinchen 22.11.10 - 13:08 Uhr

Hi!

Ich hatte zwar 2 mal ne einleitung, aber auch da fing es langsam an! ;-)

Als erstes hatte ich nur so ein Ziehen in den leisten und ich hab so grad eben gemerkt, das der Bauch sich anspannt.
Und das hat sich gesteigert....irgendwann fängt man automatisch an zu veratmen! ;-)

Also keine Angst...die Wehen werden dich nicht überraschen!!!

Alles gute!!

Beitrag von lotosblume 22.11.10 - 13:29 Uhr

Unser Bub lag immer sehr tief...dachte ab und an ich sitz ihm auf dem Kopf - ganz komisches Gefühl.
Zu mir hat sie immer gesagt - wenn es los geht, nicht lange überlegen, sondern ab ins KH - das wird schnell gehen. Und sie hatte Recht.

Blasensprung, sofort alles 3 min Wehen (anfangs wie Mensschmerzen)...nach 1 h doller und ich musste sie konzentriert veratmen, nach 2,5 h hatte ich kaum mehr eine Wehenpause was sehr anstrengend war...nach nicht ganz 4 h war Junior da.

In der Theorie dauert die Wehe 1 min und die Wehenpause 3 min....so die Theorie.