Wenn Lotte sich nicht dreht ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melani3 22.11.10 - 13:06 Uhr

und ich will nicht aus BEL entbinden und entscheide mich für einen KS, wird das von den Krankenkassen als Wunschkaiserschnitt gehandhabt oder ist das dann ein Kaiserschnitt aus medizinischen Gründen?

Klar mein Sohn hat sich auch erst sehr sehr spät gedreht aber irgendwie hab ich diesmal ein komisches gefühl.
Über eine spontan Geburt aus BEL hab ich auch schon nachgedacht aber irgendwie fehlt mir dafür der mut.
Ein KS wäre für mich das schlimmste was es gibt.

Sorry für die blöde frage!
lg Melanie mit Domenic 16 Moante an der Hand (spontan Geboren in 6 1/2 Stunden) und Lena-Marie im Bauch 29+6 #verliebt

Beitrag von jessi_hh 22.11.10 - 13:10 Uhr

Hallo Melanie,

ich denke nicht, dass das dann ein Wunschkaiserschnitt wäre. Also bezahlen mußt Du dafür sicher nicht.

Aber mach Dich noch nicht verrückt, mein Kleiner hat sich erst in der 36. SSW von QL in SL gedreht. #schwitz Da hast Du doch noch massig Zeit!

LG,
Jessi (38. SSW)

Beitrag von conny3006 22.11.10 - 13:11 Uhr

Hi,

ja ja die Mädels, meine lag auch verkehrt.....aber ich habe sie in BEL entbunden.
Jeder der das hörte hielt uns für bekloppt und verantwortungslos.
Ich und auch mein Mann können nur sagen es war die entspannteste Gebur überhaupt-keine Risse Schnitte ect.....ich habe auch panische Angst vor einem KS, also dann lieber so.....

Alles lief ohne Probleme.
Wenn die kleine sich nicht drhet, dann ist es aus medizinischer Sicht kein Wunsch KS....

Aber wart mal ab, die zweiten haben mehr Platz und können sich locker noch bis zur 34 Woche drehen.
Ab der 32 Woche bezahlt die KK auch das Moxen.
Alles gute Conny 12 ssw und Luna 9 Monate und Ole 12 Jahre

Beitrag von gabisteinbach 22.11.10 - 13:23 Uhr

Hallo,
das ist kein Wunschkaiserschnitt, sondern eben eine von zwei Möglichkeiten bei BEL. Du triffst die Entscheidung. Beides ist ok, eine gute Beratung ist wichtig bei Spontangeburt.
Versuch einfach mal mit Deiner Kleinen im Bauch zu sprechen. Entspann Dich, atme tief und sag ihr, dass es leichter wäre, wenn sie sich drehen würde. Frag Deine Hebamme nch Moxa oder Akupunktur und hab noch ein wenig Geduld. Manche Kinder drehen sich echt spät.
Ganz liebe Grüße
Gabi (Hebamme)