Um 15 Uhr Termin beim Augenarzt - er schläft - soll ich ihn wecken?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rikkiana 22.11.10 - 13:17 Uhr

Hallo!

Heute haben wir um 15 Uhr den Termin beim Augenarzt, auf den wir 6 Wochen warten mussten. Jetzt sieht es aber wohl so aus, dass mein Sohn krank wird - er hat sich vorhin von alleine ins sein Bett gelegt und schläft nun tief und fest. Er war auch schon den ganzen Vormittag so ruhig und wirkte müde, was ich von ihm nur kenne, wenn er krank wird... Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll - soll ich ihn wecken oder laß ich ihn schlafen?!?!? Was würdet ihr denn machen???

Der Termin ist zur Kontrolle - er trägt seit ca. 3 Monaten ne Brille und muss seit dem letzten Termin ein Auge 2 Std. täglich abkleben. Jetzt soll kontrolliert werden, ob das schlechte Auge besser geworden ist...

LG Rikkiana

Beitrag von engelchen28 22.11.10 - 13:22 Uhr

huhu!
ruf beim arzt an und schildere, dass dein sohn krank wird und bitte um einen anderen termin in 1 woche. klappt bestimmt. ein krankes kind möchten die in der praxis auch nicht unbedingt haben, würde sicher die untersuchung auch nicht so toll mitmachen.
ich würde ihn schlafen lassen.
lg
julia

Beitrag von katjafloh 22.11.10 - 13:28 Uhr

Weiß ja nicht, wann ihr los müsst, wenn ihr 15 Uhr den Termin habt und wie lange ihr noch beim Augenarzt im Wartezimmer warten müsst.

Also ich würde ihn jetzt schlafen lassen, dann rechtzeitig zum Aufbruch wecken und dann erstmal schauen, wie es ihm geht. Geht es ihm besser, würde ich den Termin wahrnehmen. Geht es ihm schlechter, oder er hat sogar Fieber, dann würde ich den Termin kurzfristig absagen.

LG Katja

Beitrag von keksiundbussi04 22.11.10 - 13:31 Uhr


So würde ich es auch machen! #pro

Beitrag von aggie69 22.11.10 - 14:21 Uhr

Ruf doch beim Arzt an und frage, ob Du heute später kommen kannst. Der Warteraum wird sowieso voll sein. dann sollen sie doch schon mal den nächsten dran nehmen und Dich später dazwischen nehmen.

Ganz weglassen würde ich den Termin nicht. Bei uns ist es echt schwer dort einen Termin zu bekommen.

Beitrag von rikkiana 22.11.10 - 14:40 Uhr

Hallo!

Werde den Termin jetzt absagen - war eben bei meinem Sohn im Zimmer und er wollte unbedingt weiter schlafen. Fühlt sich auch etwas warm an...

Danke für eure Antworten...

LG