jeden tag das gleiche -"stinker im schlaf "

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 22.11.10 - 13:50 Uhr

hallo,

meine kleine wird erst zwei, ich weiß ich MUSS geduld haben.
eigentlich.
aber folgendes: seit sie ca. 16 monate alt ist, sagte sie IMMER bescheid wenn sie nen "stinker" machen musste und wir gingen aufs klo. egal ob beim essen, beim spielen, oder morgens, da kam sie an mein bett und wollte aufs klo. ich war total glücklich damit - ja ich bin egoistisch #schein
seit gut zwei wochen ist es damit vorbei. sie braucht ja windeln zum pinkeln, stört mich überhaupt nicht! aber sie fängt wieder an in die windel zu "stinkern". aber nur, wenn sie im bett liegt #kratz in der früh, da babbelt sie bestimmt ne halbe stunde rum, da kann ich sicher davon ausgehen, die windel ist voll. ich will sie auch nicht aus dem bette zerren, damit sie aufs klo geht, das bringt doch auch nichts, oder? und genauso ist es mittag (seitdem sie im bett in die windel macht, macht sie das zweimal täglich #gruebel vorher ging sie einmal am tag aufs klo), ich leg sie hin, sie dreht sich um und will schlafen, nach ein paar minuten fängt sie zu babbeln und singen an (#verliebt) aber ich kann jedesmal davon ausgehen, windel ist voll.
ja ist denn das normal? sie "stinkert" nur noch im bett #augen
und vor allem, heut ist sie vorm mittagsschlaf noch ne viertelstunde aufm klo gesessen, ich darf sie dann auch nicht runternehmen, wenn sie noch sitzen bleiben will, dann gibts geschrei! ist doch verkehrte welt, oder?
ach ja, sitzt sie in der badewanne, dann gibt sie auch bescheid, wenn sei pinkeln muss, dann WILL sie aufs klo.
wasn hier los?
ich geb zu, mich ärgert das obwohl ich genau weiß, ich bin albern und muss ihr zeit lassen, aber ich kann es nicht nachvollziehen, daß es auf einmal anders wieder schöner wird, vor allem war der ganze popo heut morgen wieder knallrot. sie sagte dann übrigens auch noch, sie muss aufs klo, dabei saß sie bestimmt schon länger in der vollen windel.

ach ja, schimpft mich nicht zu sehr...

Beitrag von bunny2204 22.11.10 - 13:53 Uhr

Solche Phasen hatten meine auch immer wieder...morgens im Bett in die Windel machen kenne ich von allen Kinder.

Du weisste es ja selbst, freu dich , wenn sie sich von alleine meldet...mein Sohn ist jetzt 3,5 und sagt mir klar ins Gesicht, dass er nicht aufs Klo will. Er macht lieber in die Hose und rennt dreckig und nass rum, bevor er da drauf geht (auch nicht aufs Töpfchen...). Und auch ich muss eben Geduld haben...

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von sabine7676 22.11.10 - 13:55 Uhr

oh je, ich bin schon doof manchmal .....
aber wehe sie schüttet sich ein bisschen wasser beim trinken auf die strumpfhose "ausziehen, nass!" ;-)

ich hoffe für dich, daß er es bald anders sieht! mit 3,5 jahren wirds bestimmt nicht mehr lange dauern.

alles gute

Beitrag von bunny2204 22.11.10 - 13:59 Uhr

Ich hoffe das Beste...wir bekommen im März Nr. 4 und dann hätte ich DREI wickelkinder - da bin ich nicht scharf drauf....

Hab gesehen du kommst aus Niederbayern, mein Mann stammt auch daher, er kommt aus FRG.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von sabine7676 22.11.10 - 14:03 Uhr

ja, dann wickelst du den ganzen tag nur noch, eine traumhafte vorstellung :-p

ja, in der nähe von PA - meine freundin arbeitet in grafenau.

regensburg hab ich auch ein paar bekannte....so ne schöne stadt. außerdem der weihnachtsmarkt im schloss #verliebt

Beitrag von bunny2204 22.11.10 - 14:06 Uhr

Ich entbinde nur in Regensburg, wir wohnen in der Nähe von Neumarkt i.d.Opf.

Mein Schwager ist Sparkassenleiter in Grafenau.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von sabine7676 22.11.10 - 14:15 Uhr

neumarkt = endstation der RB BAHN von passau aus ;-)

vlg

Beitrag von bunny2204 22.11.10 - 14:16 Uhr

stimmt :-p wir fahren meist nur bis Deggendorf, dort wohnt eine gute Freundin von mir.

LG

Beitrag von herzelchen 22.11.10 - 14:10 Uhr

Ich bin da noch nicht so bewandert, unsere Kleineist erst 16 Monate.
Aber deit 2 Wochen versteckt sie sich immer beim "stinkern"und sagt mir aber davor bescheid.
Ich werd ihr heute mal ein Toilettenaufsatz und ein Höckerchen kaufen gehn. Töpfchen mag ich nämlich nicht. Vielleicht will sie einfach mal versuchen.

LG