Follikel gesehen, komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2sternenmama 22.11.10 - 13:55 Uhr

Hey Mädels, war heute beim Frauenarzt. Normale Vorsorge. Hab 2 Fehlgeburten hinter mir und wir üben nun seit Mai. Bin heute ZT 24 und hab am ZT 16 hab ich eigentlich eindeutig mein Eisprung gemerkt, Ovu war auch Positiv. Doch heute meinte mein Arzt, dass er ein Follike links sieht und es so aussieht das der Eisprung noch kommt. Nun bin ich doch sehr verunsichert. Mein Zyklus ist nicht regelmäßig :-(

Lg
2sternenmama

Beitrag von sweetheart12109 22.11.10 - 14:12 Uhr

1. würde ich deinen Arzt bitten morgen noch mal zu schauen, ob er grösser geworden ist oder auch übermorgen.
2. würde ich einfach wieder losherzeln, ist ja eine nette Angelegenheit:-p

Schon komisch, aber ich würde ihn echt noch mal darum bitten...kannst ja sagen, hast totale fiese Schmerzen...dann kann er es anders abrechnen;-)

Beitrag von sweetbeat 22.11.10 - 14:34 Uhr

Mein Frauenarzt sagt, das die Entwicklungsphase der Folikel nicht nach der Mens beginnt, sondern im Eierstock sogar schon wieder in der 2. Zyklushälfte beginnt und sich dann bis zum Eisprung rauszieht..

Das würde bedeuten, ein Ei ist vielleicht schon gesprungen, und das andere steht in den Startlöchern für die nächste Runde?

Ob sich Follikel bilden oder nicht, hat übrigens nix damit zu tun, ob du diesen Zyklus schwanger bist oder nicht..