Wieviel soll ein Baby mit 8 Mon. ca Mittags essen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffi1702 22.11.10 - 13:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben....
zur Begründung unsere Maus nimmt momentan nicht so toll zu...
ist dafür aber sehr groß und sehr seht aktiv....
Sie war jetzt noch nie eine Gwamperte ;-)
Immer schon so ne Drahtige...

Aber es macht mir doch ein bißk Kopfzerbrechen....
Wieviel sollen sie essen?

Und was ich noch fragen wollte, wieviel Brot mit z.B. Leberwurst
ist denn normal in dem Alter?
Eine Scheibe???

Vlg

Beitrag von mauz87 22.11.10 - 14:05 Uhr

Ganz einfache uns direkte Antwort.

Einfach soviel, bis das Kind meint es sei satt.

Das eine isst 1 Scheibe Brot mit Butter und Leberwurst ganz auf trinkt dazu noch ein halbes Glas mit Saft ect. Andere wiederrum essen vll eine halbe Schnitte Brot und trinken einen Schluck und das wars.

Erwartet von euren Kindern nicht so viel, Sie zeigen euch doch wieviel Sie essen mögen.

Unsere Große isst bis heute nicht viel aufeinmal und!? Dafür aber mehrmals und kleine Mengen das ist vollkommen ok.

Wenn Sie Hunger hat darf Sie essen.

lG mauz

Beitrag von steffi1702 22.11.10 - 14:10 Uhr

Mein Gott....
Hier kann man nichts mehr fragen ohne gleich von ihrendwem angepammt zu werden!!!!!!!!!
Meinst du ich frag nicht ohne Hintergrund????
Es gibt richtwerte und sowas in der ARt wollte ich wissen

Bin ja nicht blöd und ich weiß selbst das jedes Kinder anders ist....
Gott sei Dank und das ist auch gut so.

Meine isst für ihr Leben gern und leider überfuttert sie sich wenn man nicht aufpasst und kotzt dann hinterher dementsprechend...
Fertig.

Beitrag von mauz87 22.11.10 - 14:13 Uhr

Musst nicht Gott sagen!

Und es war eine Sachliche Aussage wenn Du damit nicht zurecht kommst ist es ja nicht mein Problem.

Ich habe eine Antwort darauf gegeben , nciht mehr und nicht weniger.

Das wer blöd ist, habe Ich niemals geschrieben.Ich würde es höchstens denken .

Wenn man mit Aussagen die einem nicht passen nicht zurecht kommt ist man wohl falsch!?

Beitrag von steffi1702 22.11.10 - 14:40 Uhr

Hier rum zu diskutieren ist es mir einfach nicht Wert...
Ja Ja sachlich....

ohne worte*

Beitrag von mauz87 22.11.10 - 14:58 Uhr

Und so einfach geht es.Es wird immer und immer wieder bestätigt, das manche Menschen in einem Diskusionsforum gelandet sind aber nciht diskutieren können genauso wenig ander Leuts Meinungen aktzeptieren.Stellen Fragen, bekommen Antworten und ZACK fühlen Sie sich angeriffen...Nur weils nicht die Antwort ist die Sie erwarten :-D

Belustigende Sache. Also doch falsch am Platz!!!

Beitrag von lillyfee0381 22.11.10 - 15:31 Uhr

#nanana Wo bist du denn angepampt worden? Sie hat dir doch ganz klar und sachlich geantwortet? Kannst du die Meinung anderer nicht ab? Du hast doch ne Frage gestellt um Antworten zu bekommen, oder?

Beitrag von mauz87 22.11.10 - 18:12 Uhr

*sich verbeug* danke :-D

Beitrag von steffi1702 25.11.10 - 11:26 Uhr

ja ja das ist echt witzig...
es geht nicht um sachliche aussagen, sondern darum
wie man in den wald hineinruft....
Aber hier bei Urbia ist es mittlerweile so, das man gar nichts
mehr sagen oder schreiben kann, ohne das gleich sämtliche
"Übermuttis" wissen wies läuft und sich eine rießen Diskussion
entwickelt um Dinge um die es gar nicht geht!!!
Einfach mal nur Antworten zu bekommen geht hier nicht!!
Schade!!

Beitrag von nieslchen 22.11.10 - 21:28 Uhr

wenn hier schonmal schachliche antworten gegeben werden sollte man diese auch als solche annehmen... nich jeder, der hier antwortet will dem anderen was unterstellen!

Beitrag von zwillinge2005 22.11.10 - 14:11 Uhr

Hallo,

warum weisst Du bei einem 8 MOnate alten Kind, ob es zunimmt oder nicht? Sieht es gesund aus? Dann lass doch das wiegen. Wir hatten jetzt die U 5 (?) mit knapp 7 Monaten - das nächste al wird sie mit 12 Monaten bei der nächsten U gewogen.

Essen darf unser Kind bis es satt ist. Leberwurst gibt es im ertsen Lebensjahr sicher gar nicht.

LG, Andrea