Zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisblume84 22.11.10 - 13:58 Uhr

huhu Mädels,

war heute beim Frauenarzt und es sieht alles OK aus. :-)
Wir haben das Herzchen schlagen gesehen und ich habe dann auch endlich meinen Mutterpass bekommen. Wir wurden zwar in der SSW fast eine ganze Woche nach hinten gestuft, aber was solls.
Kann mich nun endlich richtig freuen #huepf und hoffe, dass nun auch meine Magenschmerzen nachlassen.

LG Eisblume + #ei 7SSW

Beitrag von inlove984 22.11.10 - 14:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, schön das das Herzchen bubbert!!!

Beitrag von connie36 22.11.10 - 14:13 Uhr

hi
wie gross war der zwerg denn , das du zurückgestuft wurdest.
ich wurde auch gleich zu beginn zurückgesetzt um eine woche, und dann in der 12. ssw wieder auf die 13. hochgesetzt....da mein zwerg der 13.ssw entsprach. nur halt am anfang ein spätzünder war.
wünsche dir eine schöne, erfolgreiche ss.
lg conny 27+6

Beitrag von eisblume84 22.11.10 - 14:24 Uhr

zuckersüße 7 mm groß :-p ist der kleine Wurm.

Beitrag von connie36 22.11.10 - 14:53 Uhr

hi
meiner war bei alter berechnung 7+1, nach zurückstufung 6+1 nur knappe 3mm gross.
deshalb musst du dir mit sicherheit keinen kopf machen.
wie gesagt, wenige wochen später, war sie genausogross wie sie sein muss für die 13.ssw
alles gute

Beitrag von eisblume84 22.11.10 - 15:05 Uhr

ach ich mach mir da auch keine Gedanken, hauptsache es sieht alles OK aus. Der ES kann sich ja auch immer mal verschieben. Bin seit heute völlig entspannt. :-D