Sammelthread für Anzeichen...:-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annika-hase 22.11.10 - 14:38 Uhr

Wie wäre es die schönsten SS-Anzeichen aufzuzählen die entweder eingebildet waren oder der Wahrheit entsprachen....

Wir sind hier ja alle in der gleichen Situation und man liest ständig welche Anzeichen für eine SS stehen und was passiert?? Man hat es auf einmal....

Mal sehen was da alles bei raus kommt...

Ich mach mal den Anfang....

Ich bin NMT-2
UL-ziehen (könnte auch durch meine Verstopfung sein)
Übelkeit (Kombi aus Kartoffelsalat und Schoki-wem ist da nicht schlecht?)
glühendes Gesicht seit einer Woche
Brustschmerzen (wenn man ständig drauf rum drückt ist das ja klar)
Den MuMu kann man ja deuten wie man will (der soll doch hoch, hart und geschlossen sein-wie bei mir natürlich)
Blähungen (habe ich immer) ;-) #klatsch


Viel Spass :-)

Beitrag von samarangel 22.11.10 - 14:42 Uhr

also jeden monat habe ich ss anzeichen brust aua blähungen mumu stechen mumu sehr hoch geschlossen ausfluss :-[ übelkeit dauerhunger durchfall ! zickigkeit ! lol des wars fürs erste achso seid neuersten stechen in der brrust wie milcheinschuss ist neu den monat lol

allen viel glück beim ss werden ich bin schon SS nähmlich scheinschwanger #verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von sophie18 22.11.10 - 14:42 Uhr

Ich bin ES+10.

Ich habe ein Durchgehendes ziehen in der leistengegend
Und meine Brüste schmerzen auch den ganzen Tag, kann nicht auf dem Bauch schlafen, sogar das waschen ist eine qual.. #heul#bla

LG

Beitrag von ramonaji 22.11.10 - 14:51 Uhr

Hallo,

na dann möchte ich mich daran beteiligen. ich hatte leider diesen Monat eine Fehlgeburt in der 11 Woche.
Meiner Schwangerschaftsanzeichen bei dieser Schwangerschaft waren: leichtes Brustziehen, starkes Unterleibsziehen und reichlich weißen , dicken Ausfluss.
Der Mumu war erst unten und ist bis zur 8 Woche nach oben gewandert. Die Übelkeit trat in der 7 Woche ein.
Leider wollte mein Baby nicht bei mir bleiben und so versuchen wir es wieder.
Hoffe das es bald wieder klappt.

LG Ramona#winke

Beitrag von carmen190568 22.11.10 - 14:43 Uhr

hallo ich hätte meine mens am samstag bekommen müssen ,habe da auch so manche anzeichen ,kann ich schon testen? gruss carmen

Beitrag von sophie18 22.11.10 - 14:44 Uhr

Jaaaaa Testen!!! ;-)

Beitrag von carmen190568 22.11.10 - 14:45 Uhr

trau mich nicht habe angst vor negativ ausgang. und kann ich auch jetzt mittags testen?

Beitrag von sophie18 22.11.10 - 14:46 Uhr

los los los :)

wie hält man es denn solange aus ohne zu testen?:-D

viel#klee

Beitrag von carmen190568 22.11.10 - 14:48 Uhr

ist schwer glaub mir

Beitrag von sophie18 22.11.10 - 14:51 Uhr

naja wie du möchtest, wenn du ihn morgen früh mit morgenurin machst, wird er das "richtige" ergebnis anzeigen.

LG

Beitrag von jmukmuk 22.11.10 - 15:06 Uhr

ich hab mit abendurin positiv getestet!

Ich drück dir die Daumen. #klee

Beitrag von samarangel 22.11.10 - 14:45 Uhr

wenn du drüber bist kannst testen der wird sofort positiv 1;-)

Beitrag von carmen190568 22.11.10 - 14:46 Uhr

meinste wir probieren jetzt schon 10 jahre und ich glaub einfach nicht das es noch geklappt hat

Beitrag von samarangel 22.11.10 - 14:50 Uhr

hm des musst du wissen aber wenn du drüber bist und des sonst nie so ist dann bist wohl ss !#verliebt

Beitrag von hanni2711 22.11.10 - 15:09 Uhr

Woher weißt du denn, dass du drüber bist? Rein rechnerisch oder wegen Tempi und OVU?

Beitrag von kathrin1206 22.11.10 - 14:58 Uhr

bin ES+10 und hatte schon einige Anzeichen:

ES+ 2-4 Mensartiges ziehen
ES+ 5 Heulkrämpfe ohne Grund, sehr gereizt
ES+ 6 UL-Krämpfe, pochen UL/Gebärmutter
ES+ 8-10 Tempi steigt auf 37,0 #schock.. Glühendes Gesicht, Verstopfung

#huepf#huepf

LG
Kati #liebdrueck

Beitrag von jmukmuk 22.11.10 - 15:03 Uhr

#winke

ich bin 8+6 und hatte ab ES+7 Unterleibsziehen in die rechte Leiste und meine Brüste spannten. An meinem NMT hatte ich die ganze Zeit das Gefühl meine Mens zu bekommen, d.h. ständiges ziehen im Unterleib, aber irgendwie einen Tick weiter unten und nicht krampfartig. Außerdem hatte ich keine SB ab zwei Tage vor NMT.

Ich drück euch allen die Daumen, dass wir uns bald im SS-Forum sehen! #klee

Beitrag von jmukmuk 22.11.10 - 15:04 Uhr

#hicks ich meinte 7+6 #hicks

Beitrag von lunja 22.11.10 - 15:05 Uhr

Es ist echt schlimm, dieses "in-sich-hinein-hören" die ganze Zeit. Aber ich kanns ja auch nicht lassen. Habe seit einer Woche ein Ziehen im Unterleib, mal rechts, mal links mal bis in den Rücken hinein. Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Verstopfung... Das ist echt nicht normal. Morgen habe ich NMT. Mal sehen. Ich weiß noch nicht wann ich testen werde. Wollte mal etwas durchhalten. So sicher ist das mit dem NMT ja bei mir auch nicht, da ich erst im 2. ÜZ bin. Ich rechne einfach gerade mit der Länge des Vormonats, ob das stimmt? Keine Ahnung.

Beitrag von annika-hase 22.11.10 - 15:12 Uhr

Das schlimme ist bei mir auch das ich garnicht weiss wann meine Mens genau kommen soll....bin im 1. ÜZ, habe die Zykluslänge von vor 3 Jahren genommen...:-) Da war es ab dem ersten Monat 25 Tage... 6 Monate lang...nur das es da noch eine andere Pille war!
Ich weiss wann ungefähr +-1 Tag mein ES war und habe einfach 14 Tage dazugerechnet und so meinen NMT ermittelt (bin aber jetzt auch schlauer das das so garnicht gerechent wird)....:-)))

Ich glaub ich halt das nicht mehr aus...bin immerhin ES+12... dann wird man doch bestimmt was sehen können...
habe kein Kaffee getrunken, bis jetzt nur 2 Tassen Tee...das wird wohl eindeutig sein....
Der Dm ist bei mir um die Ecke....furchtbar...hol mir jetzt ein Test!

Beitrag von lunja 22.11.10 - 15:24 Uhr

ich drück die Daumen! Viel #klee
Ich werde mir nachher wohl auch einen Test holen und dann morgen mit Morgenurin testen. Muss da noch ein bisschen drüber nachdenken... #zitter