Eisenmangel - Was kommt bei euch auf den Teller?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchenwunsch 22.11.10 - 14:45 Uhr

Hallo zukünftige Mamis,

noch jemand mit Eisenmangel? Falls ja, was steht bei euch besonders oft auf dem Speiseplan - außer Eisentabletten? Hat jemand ein nettes Kochrezepte oder sonstige Vorschläge für mich?

Heute Mittag gab es Kichererbsen-Bratlinge *würg*...die bekomm ich morgen nicht noch mal runter!

Freu mich auf Antworten!
Viele Grüße Sternchenwunsch

Beitrag von emmie2010 22.11.10 - 14:50 Uhr

Floradix-Kräuterblut aus der Apotheke plus tgl. 2 Gläser Rotbäckchensaft "Klassik"....seither ist mein Eisenwert tippi-toppi!

Beitrag von ding2011 22.11.10 - 14:50 Uhr

Hallo du ;-)

also ich schaue das ich neben den Tabletten viele grüne Äpfel esse und halt Sachen mit Spinat......auf mehr hab ich grad eh keine Lust :-D

lg Ding und #ei 8 SSW #verliebt

Beitrag von steffi387 22.11.10 - 14:51 Uhr

Ich hab ganz viel Broccoli und Spinat gegessen, innerhalb von zwei Wochen war mein Eisenwert wieder bei 19 *freu*

Beitrag von connie36 22.11.10 - 14:51 Uhr

feldsalat, grünes gemüse...solche dinge laut hebi...der blöde floradix kräuterblutsaft hat mein eisen null angehoben. im gegenteil ist trotzdem weiter gesunken. werde also weiter viel feldsalat mit eisentabletten essen.
lg conny 27+6

Beitrag von mauz87 22.11.10 - 14:52 Uhr

Viel Obst , aber ansonsten eigentlich nichts besonderes Ich esse so wie sonst auch.Da Ich auch Eisentabletten nehmen muss braucht man zusätzlich nciht darauf zu achten!


Beitrag von suesse-elfe 22.11.10 - 15:03 Uhr

#winke,

ich musste auch die Eisentabletten schlucken, habe sie dann aber schnell wieder abgesetzt, weil ich dann verstopfungen bekommen habe. Habe mir dann den Saft von amecke gekauft- falls du momentan keine lust auf gemüse hast, ist der auch gut.

den gibt es bei Kaufland bei den säften-weiß nicht ob es denn noch woanders gibt. aber der schmeckt auch noch gut...

LG

Magdalena und Stella Viktoria inside (38+0) #verliebt

Beitrag von melkoss 22.11.10 - 16:08 Uhr

ferrosanol duodenal,wirkt wunder ;-)

viel rotes fleisch,grünes gemüse und dunkle säfte (sauerkirsch,dunkle johannisbeere,roter multisaft...)

lg melkoss (deren eisenwert die ganze schwangerschaft schon bei 6,9 liegt)