Hab da mal eine Frage.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alice85 22.11.10 - 15:14 Uhr

Also, was macht ihr alles zum ende der SS um einen Dammriss zu verhindern???? Bzw, was könnt ihr mir empfehlen?? Mit Leinsamen habe ich schon begonnen, aber was könnte ich noch tun??
Ab wann kann ich mit der Dammmassage beginnen??? Und nehmt ihr Globulie die für die Geburt gut sind?????

Ich weiß viele Fragen!!!

Liebe Grüße Michi mit Würmchen (34 SSW) #verliebt

Beitrag von jeanettestephan 22.11.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

erstmal hoffe ich, dass sich meine Kleine noch in Geburtslage dreht. Mit der Dammmassage kannst du jetzt ruhig beginnen, habe heute gelesen ab 6 Wochen vor ET kann man damit beginnen. Werde auch demnächst damit anfangen.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (33.SSW) #blume

Beitrag von sahvas 22.11.10 - 17:24 Uhr

hallo,

du kannst auch tee mit himmbeerblättern trinken, soll den damm auch weich machen. gibt es in der apotheke. die mischen das dort, weil nur himmbeerblätter ist wohl nicht so lecker.
dann mal auf eine frohe geburt, ohne dammriss.
viel erfolg, sabrina mit selma 37+5ssw