Meine Brust ist ein Schnullersatz

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 130402 22.11.10 - 15:33 Uhr

Hallo Mädels,

ich brauch mal DRINGENG eure Hilfe.
Meine kleine Maus wacht Nachts sehr oft auf. Den Schnuller will sie in dem Augenblick nicht, sonder sie will an die Brust, ABER sie trinkt nichts.
Sie braucht es einfach nur als Schnullersatz.

Aber so geht das einfach nicht, ich bin echt fix und fertig. Ich nimm sie immer raus und trag sie dann auch rum. Aber sie schreit und schreit, bis ich wieder nachgebe und sie an die Brust lass #schmoll

All so lang möchte ich auch nicht mehr stillen und was ist dann...??? #schwitz

Vielleicht habt ihr mir einen Tipp

Beitrag von marysa1705 22.11.10 - 15:38 Uhr

Hallo,

ich würde es anders formulieren:

Ein Schnuller ist ein Brustersatz. Deine Tochter ist eben sehr schlau und möchte lieber das bessere Original als einen schlechten Ersatz. ;-)

Das Saugen ist eben einfach beruhigend und für die Kleinen sehr wichtig. Mit der Zeit vergeht das einfach von selbst. Einfach ein bisschen Geduld haben... :-)

LG Sabrina

Beitrag von 130402 22.11.10 - 15:48 Uhr

Hallo Sabrina,

genau davor hab ich Angst und zwar das ich noch Monate sie stillen muss. Aber mit spätestens 1 Jahr möchte ich abgestillt haben

GLG Nadja

Beitrag von marysa1705 22.11.10 - 15:58 Uhr

Tja, die Bedürfnisse unserer Kinder sind manchmal einfach anders als unsere eigenen Vorstellungen. ;-)

Ich denke aber nicht, dass es immer beim "nur nuckeln" bleiben wird. Das wird auch wieder anders... Das Saugbedürnis lässt ja mit der Zeit auch nach.

Warum ist Dir denn der Zeitpunkt "mit 1 Jahr" so wichtig?

Beitrag von 130402 22.11.10 - 16:13 Uhr

Es kann auch bisschen länger wie ein Jahr sein, aber nicht viel. Ich muss sagen, dass ich einfach meinen Körper wieder für mich haben möchte und auch mal wieder weg gehen möchte

Beitrag von marysa1705 22.11.10 - 16:25 Uhr

Ich verstehe dieses Gefühl sehr gut. Ich stille inzwischen unser 4 Kind und somit seit 7,5 Jahren mit jeweils nur kurzen Unterbrechungen. ;-)

Aber sieh es mal so:
Eigentlich ist es doch eine wirklich kurze Zeit, in der unsere Kleinen uns so brauchen. Das Stillen ist ja nicht nur einfach Nahrungsaufnahme, sondern es stillt noch viele andere Bedürfnisse. Vielleicht hilft Dir dieser Gedanke ja über die manchmal anstrengenden Zeiten etwas.

Dir und Deiner Kleinen alles Gute!

Sabrina

Beitrag von fabli 22.11.10 - 17:07 Uhr

Hi,

probiere doch einen anderen Schnuller. Mein Kleiner hat sich auch nicht mit jedem Schnuller zufrieden gegeben.
Wir mussten anfänglich die Marken austauschen, bis wir einen gefunden haben den er dann nahm. NUK mochte er nicht, MAM aber schon.

Viel Erfolg.

Beitrag von 130402 22.11.10 - 17:58 Uhr

Vielen Dank für den Tipp #winke

Beitrag von kris0712 22.11.10 - 17:59 Uhr

Hallo,

probier mal den Goldi aus der Bio Company. Meine Maus mochte auch gar keinen Nuckel, wir haben verschiedene probiert und siehe da, Bio war es. Ansonsten läßt das Nuckeln auch mit der Zeit nach.

LG Kris

Beitrag von strubbelsternchen 22.11.10 - 20:34 Uhr

Hallo #winke

und wenn du ihr als Brustersatz irgendwas zum nuckeln anbietest das nach dir riecht (müßtest es halt einige Tage auf der Haut bzw. Brust tragen)?? Ein Schmusetierchen, Sabbertuch oder so was. ;-)
In irgendeinem Beitrag hier wurde auch mal so eine Giraffe aus "Schnullermaterial" empfohlen die wohl in Frankreich bei den Mütter sehr beliebt ist.

LG

Beitrag von fragmaledeltraud 23.11.10 - 14:47 Uhr

Brüste sollten keinesfalls als Schnullerersatz dienen. Versuche diverse Schnuller und entziehe dem Kind immer wieder die Brüste, wenn es nicht mehr trinkt, um das Hunger-/Durstgefühl zu befriedigen.

Beitrag von lillystrange 23.11.10 - 15:21 Uhr

Du quälst wohl gerne Kinder !