Zurück von meiner FÄ

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von .destiny. 22.11.10 - 15:46 Uhr

Hallo,

Habe ja vorhin geschrieben das ich zu meiner FÄ fahren werde...wegen den SB und den einen Tag Blutungen...Ich fühlte mich einfach besser...

Sie hat US gemacht...im US ist keine SS zusehen...war mir ja auch klar...Folikel waren keine da,Zyste ist auch keine da...

Meine Gebärmutterschleimhaut ist 5mm dick...Sie sagte sie weiß nicht woher das kommt...Es kann die Mens gewesen sein,aber eben auch nicht...Ich muss abwarten....Was bedeutet denn die das Gebärmutterschleimhaut 5mm dick ist?Sie sagte nur das bei einer SS die Gebärmutterschleimhaut mindestens 10mm dick sein muss....

Lg und Danke

Beitrag von puntogirl2 22.11.10 - 18:04 Uhr

Hallo destiny,
das ist weder eine gute noch eine schlechte Nachricht...
hast du einen weiteren Termin um abzuklären ob es doch eine SS wird / ist oder ob es einfach nur deine Mens bevorsteht.

Ich wünsch dir alles gute für die Wartezeit und lass dir falls nötig noch einen FA termin geben. Da bist du auf der sicheren Seite!

Alles liebe...

Beitrag von .destiny. 22.11.10 - 18:45 Uhr

Nein einen weiteren Termin habe ich nicht bekommen...Kann aber auch immer so zu ihr ohne Termin...Daher passt das dann immer...

Was bedeutet aber das die Gebärmutterschleimhaut 5mm dick ist?Kann man daran nicht sehen wo man im Zyklus steht?