Ablauf KiWu-Klinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von teddypuck 22.11.10 - 15:49 Uhr

hallo allerseits,
nach erfolglosen 16 üz. haben wir nun eine überweisung in die KiWu bekommen und uns für gelsenkirchen entschieden.
kann mir jemand sagen, ob es einen üblichen ablauf von untersuchungen dort geben wird?
meine blutwerte sind allesamt in ordnung laut FA, super spermiogramm bei meinem mann. ich habe eigentlich keine auffälligkeiten (extreme schmerzen, veränderten körper seit absetzen der pille o.ä.)
was mir halt nur auffällt (wobei ich nicht weiß, ob das einbildung ist) sind "beschwerden" zwischen eisprung und periode (ziehen und drücken im unterbauch, leistengegend und manchmal rücken), die abrupt mit der mens vorbei sind. schmerzen sind das nicht, ich merke es halt.
habe einen mehr oder weniger regelmäßigen zyklus von 23-27 tagen (überwiegend 25 tage, hin und wieder ein paar ausreißer) und benutze seit april persona, welches mir immer einen eisprung angezeigt hat.
uiuiui, termin ist anfang dezember- bin schon echt aufgeregt.
vielen dank schon mal für alle kommenden antworten!!!

Beitrag von falca 22.11.10 - 15:52 Uhr

Hallo,

wir haben am Mittwoch unsere ersten Termin in der KiWu-Klinik. Sind in München...

Kann Dir dann berichten, wie's so war. Bin auch total aufgeregt.

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von sweet2810 22.11.10 - 15:54 Uhr

Hallo,
Also ich war dieses jahr in der Kiwu klinik in pasing. BEim ersten termin wurde ich gefragt wie lang mein zyklus dauert, ob es irgendwelche schweren krankheiten in der familie gibt/gab, Ob es in der familie Mehrlingsschwangerschaften gibt/gab, Fehlgeburten usw. Sie werden dir auch noch mal Blut abnehmen und ihre eigenen tests machen. Hab ihnen zwar auch meine blutergebnisse geschickt aber sie wollten ihre eigenen haben. Und dann kommt noch ne untersuchung mit Ultraschall. So lief es bei mir ab. Dann wird der arzt noch anfangen welche behandlung man machen könnte.

Lg sweet2810 mit 2 krümmel im bauch

Beitrag von teddypuck 22.11.10 - 15:54 Uhr

hallo,
oh ja, berichte bitte! wir haben schon fleißig viele seiten fragebögen ausgefüllt, die uns vorab zugeschickt wurden.
lieben gruß

Beitrag von majleen 22.11.10 - 16:29 Uhr

Wir sind bei BBN im Tal (München).

Vor dem 1. Termin haben wir ein paar Seiten Fragebögen ausgefüllt und sie mit allen Befunden (BT, SG, Hormone, OP Bericht BS, US Bild Zyste) in der KiWuPraxis abgegeben.

Beim 1. Termin gabs ein ca. 40 minütiges Gespräch. Es wurde besprochen, welche Möglichkeiten es gibt und was als nächstes gemacht wird. Dann gabs noch nen US und BT für beide. SG wurde keins gemacht, da erst ne Woche davor das 2. beim Andrologen gemacht wurde.

Dann wurde im nächsten Zykls (da der Termin leider nach dem ES war) ein Zyklusmonitoring und der Post-Koital-Test gemacht. Außerdem 3x BT nach dem ES (Hormone).

Bei uns läufts auf ne IVF raus, werde es aber mit einer IUI im Spontanzyluns erst mal versuchen. Das aber nur, wenns links springt, da rechts der Eileiter nicht so gut durchgängig ist.

Wünsch dir viel Glück #klee

Beitrag von teddypuck 22.11.10 - 20:30 Uhr

vielen dank für deine ausführliche antwort!
ich bin gespannt, welche untersuchungsreihenfolge bei uns ansteht. habe keine ahnung, nach welchem schema bei uns vorgegangen wird. erst bauchspiegelung oder ultraschall oder hormone oder oder oder...
bin ja in diesem bereich jetzt kompletter neuling und sehr gespannt!
dir alles gute und viel erfolg!!!:-D