Novembies? Kugelt noch jemand??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausn89 22.11.10 - 16:05 Uhr

Huhu Mädels...

wie gehts euch? Kugelt von euch noch jemand?? Erzählt mal von euch!! Mumu schon offen etc??

Ich war heute beim Arzt.. ctg super aber ohne wehen....
Mumu 2 cm offen (donnerstag war er nur fingerdurchlässig) und köpfchen ist auch nochmal schön nach unten gerutscht.

Das merke ich auch, mein Schambeinknochen tut ganz schön weh beim laufen....

Ich habe heut vom FA das rezept für den wehencocktail bekommen.. ich habe dann extra nochmal gefragt obs gefährlich ist, da meinte er nein, entweder ich bekomme wehen oder eben nicht. Aber bei dem befund ist er sehr zuversichtlich...

Ich bin dann nach hause.. hab nochmal ordentlich aufgeräumt bin einkaufen gegangen und schön in die badewanne und so in ner stunde werd ich das gebräuh mal versuchen.

Vielleicht darf ich dann auch bald Kuscheln #verliebt

So nun seid ihr dran, erzählt mal :)

Lg jenny mit Lia Sophie am ET

Beitrag von castorc 22.11.10 - 16:32 Uhr

Ich kugel noch. Mein ET war gestern und heute beim FA war soweit alles ok. Herztöne schön, CTG ohne Wehen (habe aber 4 Mini-Wehen gespürt, waren aber nur als kleine Hubbel zu sehen).
Der MuMu ist weich, das Köpfchen tief im Becken. ICh brauche also nur noch richtige Wehen. Mal schauen, wann die endlich kommen.

Beitrag von glitzereisi 22.11.10 - 16:37 Uhr

Hallo Jenny, #winke

wir haben heute auch ET. Nix tut sich! Mumu heute beim Arzt geschlossen, keine Wehe am CTG, nix und die Püppi hat durchgeschlafen. :-)

Muss jetzt am Mittwoch wieder hin, wenn bis dahin nix ist, denkt er darüber nach, mich am Freitag ins KH zu überweisen zum Einleiten, da ich die Vorstufe zur SS-Diabetis habe, aber bislang ist alles bestens versorgt, ich hoffe die kleine Madame überlegt es sich bis dahin anders. :-p

Ansonsten sitzt das Köpfchen auch schon tief und fest im Becken, es könnte also losgehen.

Wenn mich nicht meine Ungeduld drängen würde, könnte ich locker noch ein paar schwangere Wochen dranhängen, mir gehts ansonsten nämlich bestens, bin absolut Beschwerdefrei, ab und an ists mal etwas mühsam, aber nie unangenehm.

Dir alles Gute und dass es bald losgeht! Drücke uns die Daumen.

Liebe Grüße
Steffi mit Hannah Marie inside

Beitrag von simonesven 22.11.10 - 17:26 Uhr

#winke#winke#winke#winke#winke#winke#winke#winke#winke#winke


Bin auch noch da#aerger...habe am Sonntag ET.Letzten Freitag war alles noch bombenzu.
Mal sehen was am Donnerstag Sache ist.

Lg Simone 40ssw.

Beitrag von wussenaeh 22.11.10 - 19:08 Uhr

Hallöchen zusammen...

hatte am Freitag meinen ET :-(

ET+3 #schmoll

MuMu ist mehr als 3cm offen aber keine Wehen..

Alles startklar für die Geburt... ausser mein Würmchen :-(

Muss morgen nochmal zum Arzt und bekomme dann meine Einweisung ins KH

für Mittwoch...Mittlerweile warten Ärzte nicht mehr 10-14 Tage nach ET...

wegen hohem Risiko,dass das Kind stirbt!

Eventuell morgen noch nen Wehencocktail von der Hebamme...

und dann mal schauen...

Bin total aufgeregt und hoffe das er sich dennoch alleine auf den Weg

macht... !

Drückt mir die Daumen Määääääädeeeeeellllsssssssssssssss!!!!!!!!

LG Yonca und der bequeme Devin ( ET+3)