Probleme/Ärger beim Trinken

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von goom 22.11.10 - 16:10 Uhr

Hallo,
meine kleine ist jetzt in der 9. Woche. Seit kurzem macht sie Probleme beim Trinken. Sobald sie Durst hat und ich ihr die Flasche gebe, verweigert sie diese. Stecke ich den Schnuller in den Mund fängt sie sofort an zu nuckeln. Wechsle ich wieder auf die Flasche, verweigert sie diese wieder.
Das geht ein paar Mal hin und her bis sie endlich trinkt. Dann trinkt sie auch meistens alles auf, also hat sie doch Durst. Aber warum will sie dann erst nicht trinken ?!
Geht es anderen auch noch so ?

Beitrag von hoehni17 22.11.10 - 16:23 Uhr

Ich habe zwar noch keine Kinder, aber mein Gefühl sagt mir, Sie hat vielleicht Probleme mit den Flaschen die Du verwendest. Welche sind das denn?

Beitrag von goom 22.11.10 - 16:39 Uhr

Wir benutzen NUK First Choice, diese hat sie schon von Geburt an. Am Anfang gab es damit keine Probleme, erst seit knapp 2 Wochen macht sie den Ärger.

Beitrag von hoehni17 22.11.10 - 16:45 Uhr

Eine Freundin von mir hat auch NUK-Flaschen benutzt. Am Anfang hat ihre Maus auch daraus getrunken, dirgendwann hat sie es immer wieder ausgespuckt. Sie hat sich jetzt neue Flaschen gekauft, von MAM (gibts bei Rossmann) glaube ich, und seitdem geht es wie geschmiert. Ich weiß nicht ob es von NUK auch Sauger in verschiedenen Größen gibt, dann wechsel die Größe mal oder probier es eben mit anderen Flaschen. Ich werde für meinen Bauchzwerg die AVENT-Flaschen verwenden...#winke

Beitrag von goom 22.11.10 - 17:13 Uhr

AVENT will unsere kleine überhaupt nicht, das haben wir schon probiert.
Ihren Schnuller hat sie von MAM, vielleicht bringt es dann was wenn wir uns mal ein Fläschen von MAM besorgen.

Beitrag von karaleva 22.11.10 - 18:00 Uhr

ja,dann versuchs mal damit.. vielleicht klappts dann ja..

Beitrag von karaleva 22.11.10 - 17:30 Uhr

Also ich selber benutze die AVENT Flaschen und Sauger.. Die sind der Brust angepasst.. Hab ich so keine Probleme mit..

Beitrag von metropolis 22.11.10 - 17:55 Uhr

Hatte ich auch! Genau das Gleiche!

Unsere hat das 3 Tage gemacht. Bin dann zum Arzt. Das hat auf alle Fälle eine Ursache!!!

Unsere hat nach drei Tagen Durchfall bekommen und hat ab da wieder getrunken.

Es geht momentan ein Magen-Darm-Infekt rum.
Viren hat man bei unserer Maus nicht gefunden. Aber ich rate dir, lass es abchecken!