Ziehen im Unterleib, aber HALLO!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinacoladax3 22.11.10 - 16:35 Uhr

Hey ihr! Bin heute Nacht aufgewacht. 4.49h. Hatte so ein Ziehen im Unterleib, aber nur links. Das ganze ging dann so 45min. Danach war die Nacht für mich natürlich vorbei. Ist dass das berühmte Ausdehnen der Eierstöcke während der Schwangerschaft? Habe gerade gegooglt und bei einer stand das die SS Zeichen erst ab der 4-5 SSW anfangen und wenn das Ziehen vorher schon kommt ist das nur ein Anzeichen darauf das die Mens vor der Tür steht. Was meint ihr dazu oder wie war es bei euch?

Beitrag von sternschnuppe215 22.11.10 - 16:40 Uhr

in welcher Woche bist Du denn schwanger?

#kratz

Beitrag von lelou83 22.11.10 - 16:43 Uhr

#kratzdas frag ich mich auch grad???!!!

Beitrag von sternschnuppe215 22.11.10 - 17:09 Uhr

rechne einfach zurück, wann die letzte Mens war und wie Dein Zyklus immer ist... denn Zwicken und Zwacken kann auch mal durch den ES kommen... das wissen die Mädels im KiWu Forum bestens...

#schwitz

Beitrag von desi2906 22.11.10 - 16:48 Uhr

erstens dehnen sich nicht di eierstöcke das wäre schwachsinn sondern die Mutterbänder der Gebärmutter weil diese wächst..

2tens wenn die Mens schon mal ausbleibt is ma eig schon in der 5 ssw :)

lg desii mit #schrei boy 19 ssw

Beitrag von pinacoladax3 22.11.10 - 16:54 Uhr

AHA :-D gut zu wissen. in welcher woche ich bin? noch keinen test gemacht, weil ich warte ob die mens nicht vllt nur eine woche verspätet kommt. also bis mittwoch warte ich, danach mache ich nen test. war halt nur die frage weil es bei vielen ja so ist. und sowas hatte ich echt noch nie...

Beitrag von desi2906 22.11.10 - 16:57 Uhr

boah da bist du aber geduldig ich hab sogar 4 tager vor NMT einen Test gemacht u der war schon positiv..

also kanns gut sein..

hast einen Test zu Hause? weil wenn du ss bist muss der das schon anzeigen..

lg desi

Beitrag von pinacoladax3 22.11.10 - 17:21 Uhr

nee, ich hab noch keinen zu hause. und ich traue mich auch noch nicht einen zu machen. warte halt noch ab damit ich dann am donnerstag einen machen kann. aber das ist auch so scheiss schwierig zu warten :-D ich bin eigentlich voll nicht geduldig, aber da ich es genau wissen will, warte ich nochmal ein paar tage ab.

Beitrag von pinacoladax3 22.11.10 - 17:29 Uhr

und ich hab die pille ja auch erst vor 2 monaten abgesetzt. da habe ich die mens 1 woche verspätet bekommen, deswegen warte ich noch. aber sonst hatte ich das ziehen ja auch nicht. noch nie. das war heute morgen schon ziemlich heftig und dann noch fast eine ganze stunde. das muss doch was heißen :-D

Beitrag von desi2906 22.11.10 - 18:09 Uhr

ich war auch gleich schwanger, hab pille abgesetzt erster zyklus noch mit kondom verhütet da ich probleme mit meinem bauch hatte u dann hats sofort eingeschlagen..

alles gute lg

Beitrag von pinacoladax3 22.11.10 - 18:18 Uhr

moah danke :) hattest du auch das ziehen? und wie war das bei dir mit der mens?