Aufgeregt--> morgen Prüfung.... absolut Sinnfrei

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von weiblich-ueber-30 22.11.10 - 17:05 Uhr


Hallo liebe Urbianer,


eigentlich war ich bisher ganz ruhig, doch so langsam erde ich nevös.

Morgen um 8 Uhr habe ich Prüfungsbeginn. Am Mittwoch muss ich dann nochmal um 14 Uhr ran.

1,5 Jahre habe ich gelernt wie eine blöde und rückwirkend muss ich sagen, verging die Zeit wie im Flug. Viele Mütter habe ich kommen und gehen sehen.

Ich kann es echt nicht so richtig in Worte fassen, das ich es echt durchgezogen habe, ganz nebenbei Vollzeit, mit 3 Kindern, Haushalt, Garten, 2 Nebenjobs und einem Mann der nur wenn überhaupt alle 14 Tage ein WE zu Hause ist.

Neben der Nervosität ist da noch die Angst, was aus mir wird, wenn ich die schriftliche jetzt und die mündliche Prüfung im Januar bestanden habe.

Einen Job habe ich bisher noch nicht gefunden. Was soll ich dann mit der ganzen freien Zeit machen??? Irgendwie mag ich es immer unter Strom zu stehen.....

Sorry, ich weiß, dieses Posting ist völlig Sinnfrei, dennoch wollte ich es mal loswerden...


#zitter

Beitrag von charly03 22.11.10 - 17:36 Uhr

Was für eine Prüfung denn?

Echt, meinen größten Respekt dass du das alles geschafft hast!!!

Drücke dir Daumen für morgen.

LG

Beitrag von weiblich-ueber-30 22.11.10 - 17:41 Uhr



Huhu,


Prüfung zur Veranstaltuungskauffrau, wenn ich sie denn bestehe.

Danke fürs Daumen drücken!