Blöde Hormone...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany9999 22.11.10 - 17:16 Uhr

Och menno, wieso kann nicht einmal was ganz normal laufen?

Ich nehm zur Kryo-Vorbereitung momentan 3 x 1 Progynova und war heute am ZT 13 zur Ultraschallkontrolle in der Hoffnung, der Transfer wäre Mittwoch.

Meine Schleimhaut lag bei 7,6 mm, noch etwas zu wenig laut Meinung der Ärztin. Jetzt muss ich zusätzlich noch Estradot-Pflaster kleben und Mittwoch zur Kontrolle wieder hin, Transfer ist dann hoffentlich Freitag.

Diese Warterei macht mich echt kirre, zumal ich momentan ziemlich negativ eingestellt bin und nicht dran glauben mag, dass die beiden Eisbärchen das Auftauen überleben oder sich gar einnisten könnten nach zwei negativen ICSIs...

Sorry für das Gejammere, musste einfach mal raus.

Beitrag von vicki77 23.11.10 - 09:23 Uhr

nicht verzweifeln!!!
das ist soo nervig, wenn sie einen mit der schleimhaut irre machen...
ich sag dir, das wird schon passen ;) meine mama hat mich sozusagen fast "ohne" sh bekommen ;) und studien über die schleimhautdicke behaupten galube ich alle was anders...
hab grade meinen letzen eisbären transferiert bekommen, nach 3 neg icsi und einer biochemischen ss nach einer kryo...
ich sag dir, wenn es "der richtige" embryo ist, dann wirst du auch schwanger und es wird ganze 9 monate alles gut gehen ;-)
viel glück für den versuch!!!! #klee #klee #klee