Ab wann ins Schwimmbad?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ryja 22.11.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

ich möchte mit meiner Großen in ein Freizeitbad gehen. Die Wassertemperaturen sind - wie in jedem Bad - so, dass die Große (Frostbeule wie ich) nach einer Weile friert.

Ich möchte den kleinen Zwerg (jetzt 2 Monate alt) auch mitnehmen. Die wird ja dann wohl erst recht frieren. Vielleicht bekommt sie noch mehr wärmenden Speck auf die Rippen, bevor wir gehen. Aber abgesehen vom Frieren - ab wann würdet ihr ein Baby mit in so ein Freizeitbad schleppen??? Keime? Gibt es was, an was ich nicht gedacht habe? #kratz

Ob die Kleine schon Spaß am Wasser hat? #kratz

Ryja mit großem Zwerg (4 Jahre) und kleinem Zwerg (2 Monate)

Beitrag von hardcorezicke 22.11.10 - 19:16 Uhr

hallo

wir waren auch mit unserer maus im schwimmbad.. aber da wo die kinderbecken haben.. alleine wegen der wassertemperatur... bei uns gab es keine probleme.. sie hat es sogar genossen.. sie war 9 wochen alt... wichtig ist da die aussentemperatur ja kalt ist.. dick einpacken.

Beitrag von little-star87 22.11.10 - 19:18 Uhr

Also bei uns in der Stadt wird Baby schwimmen ab 3mon. angeboten.
Marlon war 5mon. und er hat sehr viel spaß im Wasser.

Wir waren dann in einem öffentlichem Schwimbad, leider hat es Marlon garnicht gefallen, weil es sehr laut war. Sind dann auch recht zügig wieder gefahren.

Liebe Grüße

Beitrag von semra1977 22.11.10 - 21:09 Uhr

Babyschwimmen ist erst ab dem 3. Monat sinnvoll, denn davor sind die Kleinen einfach zu überfodert. Man soll die Baby auch nicht vor 10 Wochen massieren, soll sie auch überfordern und zu sehr anstrengen.

Es gibt spezielle Hallenbäder, die Babyschwimmen im warmem Wasser anbieten, einige sogar im chlorfreinen Wasser (chlorwasser soll nicht so ideal sein für Babys)

Viel Spaß :)