kann man sich auf den zykluskalender verlassen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maueschen3334 22.11.10 - 20:17 Uhr

Hallo!

Laut Zykluskalender hatte letztes WE meinen ES.Wir hatten (außer Freitag) täglich GV.Normalerweise müsste es ja geklappt haben.Ich habe seit August die Pille nicht mehr genommen.Habe auch ne Pille ohne Hormone genommen.Geht es dann schneller schwanger zu werden??
Und wie merke ich meinen ES??

Danke schon mal für die Antworten!!

Lg maeuschen3334

Beitrag von kimiko 22.11.10 - 20:20 Uhr

Wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast, vielleicht schon. Nach Absetzen der Pille kann das aber schwanken. Bei mir ist Monate später erst alles durcheinander geraten.
Drücke dir die Daumen #klee

Beitrag von st23ma 22.11.10 - 20:22 Uhr

klingt schon sehr nach: Es muss einfach klappen...Die meisten hier, warten aber schon seit langem...uch wenn alles in Ordnung ist, kann es manchmal einfach dauern..Viel Glück und Spass beim hibbeln...

Beitrag von shiningstar 22.11.10 - 20:23 Uhr

Nein, auf den Zykluskalender kannst Du Dich nicht verlassen -oder kennt ein einfaches Rechensystem Deinen persönlichen Zyklus, Deine Hormone und und und?! Nein... Das ist nur eine Orientierung.
Die fruchtbaren Tage kannst Du auch anders bestimmen.

Und auch wenn man zum perfekten Zeitpunkt GV hat und beide Partner gesund sind, liegt die Chance auf eine Schwangerschaft nur bei 25 %...

Beitrag von emily86 22.11.10 - 20:26 Uhr

Bei mir stimmt der Zykluskalender nie!!!
Seit dem NuvaRing sind meine Zyklen eher chaotisch.

Welche Pille hat denn keine Hormone?

LG