Ohman ich freu mich so!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babea007 22.11.10 - 20:24 Uhr

HI guten Abend an alle!

Meine kleine is vor 6 wochen in der 32ssw zur welt gekommen.
Ihrt ging es von anfang an sehr gut nur diese abfälle die sie immer hatte.
Ja und nun????


Sie darf Morgen nach Hause!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Leider ohne Monitor :(.

Wir haben heute extra von Angelcare das babyfon mit Bewegungsmelder es merkt sogar wenn das kind nicht mehr atmet.


OHMAN ich freu mich so juhu #huepf#huepf#huepf#huepf

Liebe Grüße

babea mit Justin (4j) Leila (16mon) und Finja (6Wochen)

Beitrag von amalka. 22.11.10 - 20:42 Uhr

herzlichen Glückwunsch Babea, das ist eine wirklich tolle Nachricht!

und weiss du was, angelcare kann man später auch dazu ausnutzen, wenn kind kein gitterbett mehr hat und urch die Gegend reisen will:-p
Wir haben jetzt die Matten in den letzen monaten weggemacht und dann kommen sie jetzt für den kleinen aber angelcare ist echt klasse.

Ich wünsche euch eine tolle Zeit!!!!1

und nochmals, herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von babea007 22.11.10 - 20:46 Uhr

hi

DAnke schön!!!!!

Ja ich habe vieles drüber gelsen und nur gutes gehört.
so habe ich meine sicherheit das ich weiß wenn was sein sollte.



Liebe grüße

Beitrag von nila76 22.11.10 - 20:47 Uhr

Herzlichen Glückwunsch..das wird eine neue aufregende Zeit zu Hause.
Wir hatten auch das Angelcare. Es hat mich nachts einfach ruhiger schlafen lassen, und wir haben keine Frühchen.
Alles Gute für die gemeinsame Zeit zu Hause.
LG Nila

Beitrag von defne74 22.11.10 - 22:08 Uhr

#herzlich glückwunsch das ist das schönste, endlich das kind bei sich zu haben und zu wissen es ist alles ok

ich habe auch das Angelcare und es ist echt super, würd es nicht mehr hergeben. Eine freundin hat durch das Angelcare ihrem kind das leben retten können, es hat angeschlagen als das kind nicht mehr geatmet hat , da war der kleine 6 monate alt , und die mutter hat es gleich reanimiert und das kind ist jetzt 5 jahre alt und kerngesund, ich würde jedem empfehlen so ein gerät zu kaufen !!!!!!!!!

ich wünsche euch einen schönen start zu hause und geniesst es #blume

lg Hülya mit Defne (24 ssw)jetzt 1 jahr alt #baby

Beitrag von montana82 22.11.10 - 22:45 Uhr

Hallo,

das freut mich für Euch.

Und ohne Monitor ist es auch vieeeel besser!
Wenn die Kleine entlassen wird, dann ist die auch stabil genung und macht keine Abfälle mehr.
Natürlich macht man sich Sorgen, als unsere Kleine entlassen wurde (sie kam bei 33+6 und war 3,5 Wochen in der Klinik) habe ich die erste Nacht kaum geschlafen,bin die ganze Nacht zu ihr hin und habe geschaut, ob sie atmet. Deswegen schlafe ich jetzt mit ihr auf dem Sofa, so fühle ich mich einfach sicherer.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.

LG

Anastasia mit Jasmin 5 Wochen

Beitrag von hannah.25 23.11.10 - 07:03 Uhr

Hallo Babea,

was ist das denn für eine tolle Nachricht!! #huepf#huepf#huepf

Soll ich dir sagen, ich hab auch gerade Tränen in den Augen und freu mich total für euch. Einfach nur großartig!
Ich wünsch euch eine super schöne Zeit zu Hause, ganz viel Freude und keine Sorgen!

Da ich den Angelcare nicht kannte, hab ich mich gleich mal informiert und finde den super. Mein Mann darf den auch noch für uns besorgen. Da bin ich einfach auch beruhigter. #schein

Ich wünsch euch weiterhin alles, alles Gute und ich freu mich gerade richtig doll für euch!!! #liebdrueck

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah ganz fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm, der friedlich in seinem Bettchen schlummert und auch bald heim will (18 Tage alt)

Beitrag von abarbaras 23.11.10 - 11:19 Uhr

Wie schön, ich freu mich für Euch !

Das erinnert mich ganz doll an uns vor 1,5 Jahren. PAul wurde auch bei 32+0 geboren, hatte 1 Woche CPAP und wurde nach knapp 5 Wochen auch ohne Monitor aus dem KH entlassen. Die Ärzte dort wissen schon was sie tun, die würden Euere Kleine nicht entlassen, wenn sie nicht stabil wäre. Paul musste nach seinem errechneten ET nochmal für eine Nacht zur Beobachtung an den Monitor.
Wir wollten eigentlich das Angelcare nicht kaufen, doch nachdem er die erste NAcht zuhause war und sowohl Papa als auch ich kein Auge zugemacht haben, ist mein Schatz morgens sofort zum Babymarkt gefahren und hat es geholt. Und ich sage Dir, es beruhig ungemein, als er kleiner war hatte ich es auch beim Mittagsschlaf an und wir haben es im Urlaub mitgenommen. Mittlerweile haben wir nur noch nachts im Einsatz, ich denke bis es irgendwann mal kaputt ist #klatsch

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit der Kleinen zuhause, genieß es nach der stressigen KH-Zeit. Und denk dran, die Zeit vergeht rasend schnell mit solch einem Würmchen.
Ach und noch was, wir haben einen superlieben Schlafspatz mit nachhause bekommen, anfangs konnten wir die Uhr nach ihm stellen. Er schläft nachts durch (8-20 Uhr) seit er 3 Monate alt ist #verliebt

LG Antje & Paul (der gerade Lego spielt)

Beitrag von felix2010 24.11.10 - 21:21 Uhr

hallo....

glaube das du dich freust....wünsche euch eine schöne zeit....

den angelcare hatten wir uns auch zugelegt und es ist echt super.. und sei froh das ihr ohne monitor nach hause geht...die fehlalarme im krankenhaus haben mich fast wahnsinnig gemacht...

und wenn sie entlassen werden sind sie stabil und die ärzte wissen schon was sie tun!!!

viel glück mit eurem kleinen schatz

silke mit felix ( geb. in der 30ssw) der nächste woche schon ein jahr wird