Baby mehrfach erhöhte Tempi?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnucki75 22.11.10 - 20:25 Uhr

Hallo,

Tristan (5,5 Mon.) hat seit Fr. Abend immer 37,8 Grad vor dem Schlafengehen.
Er ist aber gut drauf, hat ordentlich Hunger und verhält sich ganz normal.
Hab heut beim Kinderrzt angerufen, der meint "abwarten und beobachten"...
Morgens ist die Tempi wieder bei 37 Grad.
Woran kann es liegen ? Muß ich mir Sorgen machen? Kann es sein das bald ein Zahn kommt?

LG.

Beitrag von babygirljanuar 22.11.10 - 20:30 Uhr

37, 8 ist nicht schlimm :-) abends ist die temp immer höher als tagsüber.

Beitrag von hebigabi 23.11.10 - 07:56 Uhr

Vielleicht hat dein Kind einfach von sich aus eine erhöhte Grundtemp - andere sind kleine Fische und krebsen nur um 36 rum, da machen sie die Mütter genauso Sorgen drum.

Behalte es im Auge- könnte auch ein Zeichen von Zahnen sein oder dass er evtl. was ausbrütet.

LG

Gabi