Endlich schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maueschen3334 22.11.10 - 20:26 Uhr

Hab noch ne Frage:
Beeinträchtig das ständige daran denken endlich schwanger werden zu wollen das man wirklich schwanger wird???

Danke nochmal für eure Antworten!!

Beitrag von emily86 22.11.10 - 20:29 Uhr

JA!

Man kann sich auch zu verrückt machen!


Meiner Mutter wurde damals gesagt,
dass sie nach einer FG nicht mehr S werden kann.
Nach Monaten Kummer hat sie sich damit abgefunden,
einen Hund gekauft und keine anderthalb Monate später war sie mit mir schwanger :-)

Beitrag von benundkaya 22.11.10 - 21:27 Uhr

Hallo,
ich kenne das auch zu gut.
Alle sagen man soll nicht daran denken dann klappt schon und möglicherweise ist es auch so. Aber wie soll man nicht daran denken wenn man es sich so sehr wünscht .


Beitrag von maueschen3334 22.11.10 - 21:43 Uhr

Hallo!

Bei funktioniert das ja schon das ich nicht immer dran denken muss.Aber mein Mann fängt dann immer wieder damit an,immer dann wenn´s am schönsten ist ;-D

Wir sind halt auch nicht mehr die "jüngsten",ich 33 und er 34,ausserdem ist er Portugiese,da muss irgendwann noch Nachwuchs her :-)

Danke für deine Antwort!


Schönen Abend noch !!

Lg#winke

Beitrag von teilzeitmama 22.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo Maueschen,

Wenn du mich fragst, dann sag ich ja!

Denn wenn du dich zu sehr unter druck setzt, dann verändern sich sicher die Hormone...