Hilfe ist das eine Nagelbettentzündung????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wasnun 22.11.10 - 20:43 Uhr

Hallo
Ich habe eben meine Kleine abgewaschen inkl. Hände (was ja klar ist) ich habe dabei eine rote Fingerspitze gesehen - also genauer gesagt rund um den Fingernagel. Der Finger ist auch etwas dicker.....#zitter#schwitz.
Mir ist da heute den ganzen Tag nix aufgefallen....#gruebel

Ich hab sie dann eben gefragt ob ihr der Finger weh tut und sie sagte--Nein.

Was meint ihr...Nagelbettentzündung????oder nicht?????
Werd morgen mal sehen dass ich zum Kia komme.

Was kann ich ihr denn jetzt kurz vorm schlafen drauf machen??? Oder lieber offen lassen.....#zitter HILFE

Danke für eure Antwort.
lg wasnun

Beitrag von dadebe 22.11.10 - 21:50 Uhr

Gar nichts machen, ihr tut es ja auch nicht weh.

Vielleicht hat sie sich auch "eingeklemmt" beim Spielen und nicht gemerkt.
Oder am Finger gelutscht etc.

Schau es dir morgen an, wie es dann aussieht.

Beitrag von plda0011 22.11.10 - 21:53 Uhr

Falls es deinem ruhigen Schalf hilft: Mach bisschen Wundsalbe drauf, das schadet sicher nicht. Aber eigentlich würde ich mich der vorschreiberin anschließen. Wenn's nicht wehtut lass es mal...

(Hat sie heute mal einen roten Stift in der Hand gehabt?)

LG

Beitrag von wasnun 22.11.10 - 22:00 Uhr

Hallo
Ich habe jetzt nix drauf getan. (Wusst ehrlich gesagt net was richtig ist was man drauf schmiert....)
Nein sie hat heute nicht gemalt.
Der Finger ist neben den Fingernagel offen und entzunden.
Werd da heute nicht mehr rumdoctern - werd ihn mir morgen früh nochmal ansehen und je nach dem wie er aussieht zum Kia oder nicht.
Wenn man da im Netz googelt zwecks Nagelbettentzündung....bekommt man ja Angst was für Horrorgeschichten man da liest....#schock

Danke für euer antwort.

lg wasnun