7 Monate und heute nur 200ml...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katn1978 22.11.10 - 21:16 Uhr

...Milch getrunken.

Hallo ihr lieben,

meine Maus hat heute insgesamt nur ca. 200ml Milch getrunken, hab es ihr ständig angeboten, aber nichts. Hab auch das Gefühl das sie irgendetwas ausbrütet. Schläft viel, weinerlich und und und. Ihr Mittags- und Abendbrei hat sie aber anstandslos gegessen. Hatte auch das Gefühl das es ihr kalt besser geschmeckt hat. Kann ich Flaschenmilch auch kalt geben? 200ml sind doch eindeutig zu wenig oder?
Muß ich mir sorgen machen?

LG
Katn

Beitrag von rote-hexe 22.11.10 - 21:40 Uhr

In den Breien ist ja auch Flüssigleit drin,biete ihr doch einfach noch Tee zwischendurch an,und wenn das nicht schmeckt,gib bißerl Apfelsaft mit rein,bevor sie gar nichts trinkt.200ml ist natürlich echt wenig,aber wenn sie krank ist/wird,dann ist es halt heute so.